Ausschuss Arbeitsrecht

In der Berufungsperiode 01.01.2016 bis 31.12.2019 gehören dem Ausschuss folgende Mitglieder an:

 

  • Rechtsanwalt Dr. Ulrich Boudon, Köln
  • Rechtsanwalt Marc André Gimmy, Düsseldorf 
  • Rechtsanwalt Dr. Hermann Heinrich Haas, Hamburg
  • Rechtanwalt Dr. Georg Jaeger, Mannheim (Vorsitzender)
  • Rechtsanwältin Angela Leschnig, Würzburg
  • Rechtsanwältin Dr. Anja Mengel, LL.M., Berlin
  • Rechtsanwalt Igor Münter, Leipzig

  • Rechtsanwalt Dr. Peter Rambach, Freiburg
  • Rechtsanwalt Dr. Stefan Sasse, Magdeburg
  • Rechtsanwalt Ralph Stichler, Kaiserslautern
  • Rechtsanwalt Dr. Thomas Weckbach, Augsburg
  • Rechtsanwältin Dr. Gerlind Wisskirchen, Köln

 

In der Geschäftsführung der BRAK ist RAin Hofmann für diesen Ausschuss zuständig.

Kontakt:  hofmann(at)brak.de

 

Stellungnahmen zum Arbeitsrecht

1 | 
2 | 
 
  • zum Gesetzentwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zur Regelung des Beschäftigtendatenschutzes vom 24.08.2010 (BR-Drucks. 535/10)

     
  • zu dem Entwurf eines Gesetzes zur Änderung der Zivilprozessordnung und des Arbeitsgerichtsgesetzes

     
  • zu dem Entwurf eines Gesetzes zur Erweiterung des Kündigungsschutzes der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer (Schutz vor Kündigung wegen eines unbedeutenden wirtschaftlichen Schadens) sowie zu dem Entwurf eines Gesetzes zum Verbot der Verdachtskündigung und der Erweiterung der Kündigungsvoraussetzungen bei Bagatelldelikten

     
  • zur beabsichtigten Regelung des Informationsschutzes für Arbeitnehmer in § 612a BGB

     
  • zum Grünbuch Ein modernes Arbeitsrecht für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts KOM (2006) 708 endgültig vom 22.11.2006

     
  • zum Grünbuch Ein modernes Arbeitsrecht für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts KOM (2006) 708 endgültig vom 22.11.2006

     
  • zum arbeitsrechtlichen Teil des Entwurfes eines Gesetzes zur Umsetzung europäischer Antidiskriminierungsvorschriften (Antidiskriminierungsgesetz – ADG)

     
  • zum arbeitsrechtlichen Teil des Entwurfes eines Gesetzes zur Umsetzung europäischer Antidiskriminierungsvorschriften (Antidiskriminierungsgesetz – ADG)

     
  • zum Referentenentwurf eines Gesetzes zu Reformen am Arbeitsmarkt (Arbeitsmarktreformgesetz ArbMRefG)

     
1 | 
2 | 
 
Copyright 2017 - Bundesrechtsanwaltskammer