Stellenangebote für Rechtsanwälte

 

Anzeige v. 25.02.2015

Für meine lebhafte Anwalts- und Notarkanzlei im Amtsgerichtsbezirk Soest suche ich aus Altersgründen einen Nachfolger (m/w). Ideal wäre es, einen Kollegen/eine Kollegin zu finden, der/die bereits als Notar/in zugelassen ist oder einen motivierten Notaranwärter/eine motivierte Notaranwärterin. Räumlichkeiten, ein modern eingerichtetes Büro und hoch qualifiziertes Personal sind vorhanden. Der Jahresbruttoumsatz meiner Kanzlei beläuft sich auf ca. 350.000,00 Euro. Bezüglich einer Zusammenarbeit bin ich für alle Varianten offen. Absolute Diskretion ist zugesichert.

Kontaktdaten: Anwaltsbüro Rudolf Greweling, Auf dem Büld 1, 59510 Lippetal, Tel.: 02923-65072, E-Mail: post@kanzlei-greweling.de

 

Anzeige v. 25.02.2015

Wir suchen für unseren Standort in Düsseldorf aktuell eine Rechtsanwältin/einen Rechtsanwalt in Teilzeit und/oder Vollzeit.

Wir bieten ein modernes, freundliches und motiviertes Arbeitsumfeld. Von Beginn an werden Sie eigenverantwortlich anspruchsvolle und spannende Rechtsfälle aus den Bereichen Wettbewerbsrecht, Arbeitsrecht und Presserecht bearbeiten. Ihre Rechtsauffassung interessiert uns!  Was sollten Sie außer Mut, Durchsetzungskraft und Engagement noch für Voraussetzungen erfüllen?

  • Ihre Staatsexamina haben Sie mit überdurchschnittlichem Ergebnis abgeschlossen,
  • Sie arbeiten selbständig und effizient,
  • Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und souveräne Kommunikationsfähigkeiten,
  • Sie sind diplomatisch und haben Feingefühl für Ihr Gegenüber,
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Bewerben Sie sich jetzt online unter karriere@csp.de mit dem Betreff „Bewerbung“

CSP RECHTSANWÄLTE Czeckay & Partner mbB, z. Hd. Herrn RA D. Czeckay, Weststr. 33, 40597 Düsseldorf, www.csp.de

 

Anzeige v. 25.02.2015

Für unsere Rechtsabteilung suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine/n Rechtsanwalt bzw. Rechtsanwältin mit Berufserfahrung, Freude am Beruf und ersten Erfolgen in seinem/ihrem beruflichen Wirken. Idealerweise besteht bereits Erfahrung in der Leitung eines Referates und evtl. auch ein eigener Mandantenstamm. Fachliche Qualifikation, die zum wirtschaftsrechtlichen Schwerpunkt unserer Kanzlei passt, setzen wir voraus. Verhandlungs- und vertragssicheres Englisch ist erforderlich. Bei fachlicher und persönlicher Eignung sowie einem qualifizierten Beitrag zur Entwicklung unserer Kanzlei besteht Aussicht auf Partnerschaft. Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte direkt an:

RAin/StBin Annabelle Trück, Fax: +49 711 980908-118 oder per E-Mail an annabelle.trueck(at)reichertpartner.de

 

Anzeige v. 25.02.2015

Rechtsanwältin/Rechtsanwalt für den Bereich ziviles Baurecht gesucht! Wir sind eine wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Anwaltskanzlei mit derzeit 31 Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälten in Pforzheim. Für eine langfristig angelegte Zusammenarbeit suchen wir eine(n) engagierte(n) Rechtsanwältin/Rechtsanwalt für den Bereich ziviles Baurecht. Berufserfahrung in diesem Bereich ist nützlich, aber nicht erforderlich. Wenn Sie über überdurchschnittliche Rechtskenntnisse verfügen und ein ausgeprägtes Interesse an diesem Rechtsgebiet haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

Ladenburger Neifeind Schmücker & Homann
Herrn Dr. Ulrich Meier-Krenz
Bahnhofstraße 3, 75172 Pforzheim
Tel. +49 7231 3803-25
Ulrich.Meier-Krenz@ladenburger.com
www.ladenburger.com

 

Anzeige v. 25.02.2015

Wir suchen für unseren Kanzleisitz in Bad Kreuznach eine Rechtsanwältin (m/w) mit Fachanwaltszulassung im Arbeitsrecht oder. Mietrecht bzw. mit entsprechendem absolviertem Fachanwaltslehrgang. Eine Stelle mit reduzierter Stundenzahl ist möglich, ebenso eine teilweise Arbeit von Zuhause aus. Bewerbungen bitte an [E-Mail-Adresse versteckt].

 

Anzeige v. 16.02.2015

Rechtsanwälte Wöhrle & Schick mit Standorten in Bad Kreuznach und Mainz
Wir sind eine mittelständige Kanzlei und wir suchen zur Verstärkung unseres Teams für unsere Standorte in Bad Kreuznach (Kreuzstraße 31-33) und in Mainz (An der Bruchspitze 3, 55122 Mainz)

  • einen Rechtsanwalt (m/w) für den Bereich  Bank-und Kapitalmarktrecht  zunächst in freier Mitarbeit und
  • einen Rechtsanwalt (m/w) für den Bereich Mietrecht zunächst in freier Mitarbeit.

Erwartet werden gute Vorkenntnisse und Berufserfahrungen in den genannten Rechtsgebieten. Die Fähigkeit zur Teamarbeit und hohe Einsatzbereitschaft sind Grundvoraussetzung für eine Zusammenarbeit. Nähere Informationen über unsere Kanzlei finden Sie unter www.kapitalmarktrecht-anwalt.de und www.ws-anwaelte.de.

Ansprechpartner RA Jürgen Wöhrle, Aussagekräftige Bewerbungen bitte an: woehrle@ws-anwaelte.de

 

Anzeige v. 16.02.2015

Rechtsanwalt (m/w)

Wir suchen aktive Mitgestalter für unser Anwaltsunternehmen, Juristen, die fachlich auf höchstem Niveau arbeiten wollen, Anwälte, die namenhafte Mandate jenseits der Großkanzleien vertreten möchten, Kollegen, die unser Team mit Engagement, Teamgeist und Begeisterung für ihre Arbeit ergänzen und die Perspektive auf eine spätere Partnerschaft zu schätzen wissen. Sie (m/w) sind Berufseinsteiger oder bringen einige Jahre Berufserfahrung mit? Dann bewerben Sie sich bei uns für die Bereiche: Baurecht oder Arbeitsrecht. Unsere Anforderungen an Sie: exzellente zivilrechtliche Kenntnisse, Team- und Begeisterungsfähigkeit, Interesse nicht nur für juristische, sondern auch für technische Zusammenhänge.

Ihr Ansprechpartner ist: Bartsch Rechtsanwälte, RA Dr. Reinhard Möller, Bahnhofstraße 10, 76137 Karlsruhe, rm@bartsch-rechtsanwaelte.de, www.bartsch-rechtsanwaelte.de

 

Anzeige v. 16.02.2015

Ebner Stolz gehört mit mehr als 1.100 Mitarbeitern an 14 Standorten und einem Umsatz von mehr als EUR 150 Mio. zu den führenden Anbietern interdisziplinärer Beratungsleistungen in Deutschland. Die Einbindung in das internationale Beraternetzwerk NEXIA ermöglicht die Realisierung komplexer, internationaler Projekte. Zur Verstärkung unseres Teams in Hamburg mit dem Schwerpunkt Umsatzsteuer suchen wir einen Rechtsanwalt (m/w) mit Interesse im Bereich der Umsatzsteuer

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen
  • Begleitung von Betriebsprüfungen/ Sonderprüfungen
  • Bearbeitung von internationalen VAT-Fragestellungen unter Einbindung unseres Nexia-Netzwerkes
  • Planung und Umsetzung von Umsatzsteuer-Reviews
  • Durchführung von Umsatzsteuer-Seminaren/Publikationen und Veröffentlichungen
  • Organisatorische und strategische Mitwirkung im bundesweiten Ebner Stolz Umsatzsteuer-Netzwerk

Ihr Profil

  • Sie sind Rechtsanwalt und Berufseinsteiger bzw. verfügen bereits über erste Berufserfahrung nach dem Referendariat
  • Erste Berufserfahrung bzw. Referendariatsstation beim Finanzamt / Finanzgericht
  • Fachanwaltslehrgang Steuerrecht von Vorteil
  • Fundierte EDV- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und ein sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Engagement sowie eine analytische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem hoch motivierten Team von Umsatzsteuerspezialisten anspruchsvolle fachliche wie strategische Aufgaben zu übernehmen, Mandatskontakte aufzubauen und Mandanten eigenverantwortlich zu betreuen. Wir fördern Ihre persönliche Karriere durch ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm. Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung ist ebenso selbstverständlich wie ein ansprechender Arbeitsplatz in unserem modernen Büro in zentraler Innenstadtlage.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins direkt über unser Online-Portal unter: http://www.ebnerstolz.de oder senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: britta.hoffmann@ebnerstolz.de.

 

Anzeige v. 13.02.2015

Büsing, Müffelmann & Theye (BMT) ist eine wirtschaftsberatende Kanzlei mit mehreren Standorten bundesweit. An unserem Standort Frankfurt am Main suchen wir aktuell

Verstärkung für den Bereich Immobilienrecht,
insbesondere Mietrecht (Wohnraummietrecht und Gewerbemietrecht),
Grundstücksrecht, Grundbuchrecht, privates und öffentliches Baurecht,
in Teilzeit.

Sehr gute relevante und nachgewiesene juristische Fähigkeiten sowie verhandlungssicheres, im Ausland erprobtes Englisch setzen wir voraus. Praktische prozess- und immobilienrechtliche Erfahrungen sind von Vorteil, Kontakte in die Immobilienwirtschaft runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen die Chance, als Halbtagskraft, z. B. neben Ihrer Promotion, an herausfordernden Mandaten eigenverantwortlich mitzuarbeiten, eine faire Vergütung und eine gezielte Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung. Wenn Sie mehr erfahren möchten, bewerben Sie sich bei unserem Partner Marc Grünbaum.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Kontakt:

BÜSING, MÜFFELMANN & THEYE
Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB und Notare
Marc Grünbaum
Taunusanlage 18
60325 Frankfurt am Main

Telefon +49 69 17 23 24–150
Telefax +49 69 17 23 24–199
E-Mail: [E-Mail-Adresse versteckt]

 

Chiffre-Nr- 4/2015 v. 13.02,2015

Gründung einer Bürogemeinschaft in Fulda

Zur Erweiterung meiner Kanzlei und meines Leistungsspektrums in Form einer Bürogemeinschaft suche ich eine/n interessierte/n Kollegin/Kollegen. Die Kanzlei steht vor einem Umzug, so dass eine gemeinsame Entscheidung im Hinblick auf Räumlichkeiten, Ausstattung und Kostenstruktur erfolgen kann. Berufserfahrung ist von Vorteil, aber keine unabdingbare Voraussetzung.


Über Ihre Kontaktaufnahme über die BRAK ([E-Mail-Adresse versteckt]) unter Angabe der Chiffre-Nummer freue ich mich.

 

Anzeige v. 13.02.2015

Mittelständische Kanzlei sucht ab sofort eine Kollegin/einen Kollegen zur Verstärkung.

Es werden vorwiegend Mandate der Insolvenzverwaltung im Haus bearbeitet. Zudem werden teilweise Aufgaben der Insolvenzverwaltung übernommen.
Vertiefte Kenntnisse des Insolvenzrechts sind jedoch keine Voraussetzung für eine Zusammenarbeit. Erfahrung mit der Prozessführung im Zivilprozess ist hingegen von Vorteil. Der sichere Umgang mit Buchhaltungsunterlagen und Bilanzen wird ebenfalls nicht vorausgesetzt, wird jedoch im Laufe der Zeit von Relevanz sein. Ebenfalls sollten Grundkenntnisse in Microsoft Excel vorliegen.


Bitte schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen (bei Berufsanfängern bitte inkl. Stationszeugnissen im Referendariat) - bevorzugt per E-Mail [E-Mail-Adresse versteckt] - zu.

 

Anzeige v. 13.02.2015

Mittelständische Rechtsanwalts- und Notarkanzlei sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen einsatzfreudige/n

Rechtsanwältin/Rechtsanwalt

zur Anstellung in Vollzeittätigkeit für die Bearbeitung von Mandaten aus dem Bereich des Allgemeinen Zivilrechts, Mietrechts, Familienrechts sowie Arbeitsrechts und Strafrechts.

Eine bereits erworbene Berufserfahrung wäre wünschenswert, ist jedoch keinesfalls Voraussetzung für Ihre Bewerbung.

Wir bieten eine kollegiale Arbeitsatmosphäre mit dem Ziel einer auf Dauer angelegten Zusammenarbeit. Ein hohes Maß an Engagement, fachliche Kompetenz und ausgewiesene Neigung zum Anwaltsberuf sowie ein sicheres und offenes Auftreten gegenüber der Mandantschaft sollte dabei eine Selbstverständlichkeit sein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns gerne auch per Mail übersenden können.

KANZLEI AX
Rechtsanwälte und Notar
Blindestrasse 1
45894 Gelsenkirchen
Telefon: 0209/386080
[E-Mail-Adresse versteckt]

 

Anzeige v. 09.02.2015

CANZLEI DER RECHTSANWÄLTE
GIESEMANN GUNTERMANN
Braunschweig • Magdeburg • Berlin • Leipzig


Wir stehen als renommierte mittelständische Canzlei unseren Mandanten mit höchstem Qualitätsanspruch beratend als Partner zur Seite. In unserer Braunschweiger Sozietät braucht unser Mitarbeiterteam Ihre Unterstützung als

Fachanwalt für Miet- und/oder Arbeitsrecht (w/m)

Sie

  • haben bereits einschlägige Berufserfahrung
  • sind bei Mandantengespräche und Gerichtsverhandlungen ein
  • kompetenter Partner
  • besitzen gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • Ihnen von Anfang an eine gute persönliche Betreuung und Einarbeitung
  • interessante Mandate, anspruchsvolle Rechtsfälle sowie
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit späterer Partnerschaft

Ein nettes Team, ein offenes und gutes Betriebsklima sowie ein leistungsgerechtes Gehalt warten auf Sie!

Das von uns mit dem Bewerbungsmanagement beauftragte Personalbüro freut sich auf Ihre Unterlagen vorzugsweise per E-Mail und steht Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Canzlei der Rechtsanwälte Giesemann Guntermann
c/o Office G. Walther – Hinter den Hainen 14 – 38126 Braunschweig
Tel.: (0531)8789366 - 64 – [E-Mail-Adresse versteckt]

 

Anzeige v. 09.02.2015

Potsdam: Rechtsanwältin/Rechtsanwalt gesucht!

Wir sind eine Fachanwalts-Kanzlei für Arbeitsrecht im Zentrum von Potsdam und beraten und vertreten die öffentliche Hand, Stiftungen, mittelständische Unternehmen, leitende Angestellte, Betriebs- und Personalräte, Mitarbeitervertretungen und Beschäftigte in allen Fragen des Arbeits-, Betriebsverfassungs-, Beamten-, Personalvertretungs- und Mitarbeitervertretungsrecht. Weitere Informationen über unsere Kanzlei finden Sie unter www.becker-anwaltskanzlei.de.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

eine Rechtsanwältin/einen Rechtsanwalt.

Die Stelle eignet sich auch für Berufsanfänger.

Idealerweise haben Sie bereits den Fachanwaltskurs für Arbeitsrecht erfolgreich absolviert. In jedem Falle fördern wir Sie auf dem Weg zur Fachanwältin/zum Fachanwalt für Arbeitsrecht. Die Beschäftigung soll in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis auf Vollzeitbasis erfolgen.

Wenn Sie über solide Rechtskenntnisse verfügen, vertieftes Interesse an unseren Fachgebieten haben und Ihnen auch die kollegiale Zusammenarbeit in einem motivierten Team wichtig ist, dann bewerben Sie sich online an [E-Mail-Adresse versteckt] zu Händen Herrn Rechtsanwalt Thomas Becker, LL. M.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Anzeige v. 02.02.2015

Gründung einer Bürogemeinschaft

Für meine nunmehr seit 29 Jahren erfolgreich betriebene und in Reiskirchen etablierte Kanzlei suche ich eine interessierte Kollegin/ einen interessierten Kollegen, zur Gründung einer Bürogemeinschaft und eventuellen späteren Übernahme der Kanzlei.

Die Kanzlei befindet sich in hellen repräsentativen Räumen. Es besteht die Möglichkeit der Kanzleierweiterung. Sie liegt verkehrsgünstig direkt an der Durchgangsstraße B 49. Der Bahnhof von Reiskirchen ist ca. 300 m entfernt. Das Amtsgericht Gießen ist in 15 Minuten zu erreichen. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Kollegialer Umgang und eine angenehme Arbeitsatmosphäre ist in meiner Kanzlei eine Selbstverständlichkeit. Sie profitieren von einem sympathischen Team, dem Synergieeffekt und der Ersparnis von Fixkosten. Die Kostenstruktur der Kanzlei ist günstig.

Ich bin Fachanwältin im Familienrecht. Des Weiteren bearbeite ich die Rechtsgebiete Mietrecht, Verkehrsrecht und Inkasso. Ich favorisiere daher interessierte Kollegen/Kolleginnen, die das Angebot der Kanzlei durch ergänzende Tätigkeitsschwerpunkte/Fachanwaltsgebiete erweitern können. Tätigkeitsschwerpunkte im Arbeitsrecht, Erbrecht, Medizinrecht, Strafrecht, Steuerrecht, Gesellschaftsrecht oder Sozialrecht sind angesichts des Standortes der Kanzlei nachgefragte Rechtsgebiete.

Auch Berufsanfänger ohne eigenen Mandantenstamm mit Persönlichkeit und Unternehmergeist, die mit Hilfe eines "alten Hasen" einen eigenen Mandantenstamm aufbauen wollen, und/oder einen Fachanwaltstitel erwerben wollen sind erwünscht und werden bestmöglich unterstützt.

Ansprechpartner: Rechtsanwältin Silke Vogel, www.kanzlei-silke-vogel.de, E-Mail: [E-Mail-Adresse versteckt]

 

Anzeige v. 30.01.2015

Die Stiftung Datenschutz wurde von der Bundesrepublik Deutschland als Stiftung bürgerlichen Rechts gegründet. Sie ist gemeinnützig und hat ihren Sitz in Leipzig. Ziel der Stiftungsarbeit ist es, den Selbstdatenschutz durch Aufklärung zu fördern und die Sensibilität für den Wert von Privatheit und persönlichen Informationen zu steigern. Darüber hinaus soll die Stiftung eine Diskussionsplattform zur Zukunft des Informations- und Persönlichkeitsschutzes im Zeitalter von Big Data bieten.

Im Jahr 2015 soll die Stiftung Datenschutz in einem Projekt Vorarbeit leisten für die Beantwortung von Kernfragen zur Zukunft des Privatsphärenschutzes. Dabei besteht ein enger Bezug zur Digitalen Agenda der Bundesregierung. Für das Projekt sucht die Bundesstiftung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Referentin / einen Referenten für Datenschutz.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Vorstands in allen Fragen des Datenschutzes und des Datenschutzrechts
  • Ausarbeitung von Konzepten zu den Themen Datenschutzaufklärung, Privatsphärenforschung, Datenschutzgütesiegel und ähnlichen
  • Koordination von Forschungsvorhaben im Verbund mit Wissenschaftseinrichtungen
  • Verfolgung und Auswertung von datenschutzrelevanten Entwicklungen im politischen, regulatori- schen, sozialen und technischen Bereich; Erarbeitung von Positionen und Lösungsvorschlägen
  • Erstellen von Broschüren/Flyern u.ä. zur Datenschutzaufklärung
  • Erarbeitung von Stellungnahmen und Positionspapieren zu datenschutzrelevanten Fragestellungen; Verfassen von Texten für Fach- und Publikumsmedien
  • Vertretung der Stiftung in Fach- und Expertengremien; in Anhörungen und öffentlichen Veranstaltungen

Wir erwarten:

  • einen Hochschulabschluss auf dem Gebiet des Rechts oder der Informationstechnik, idealerweise mit Zusatzqualifikationen auf dem Gebiet Informationsrecht/Datenschutzrecht
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen auf dem Gebiet des Datenschutzes, auch bezüglich politischer, ökonomischer und gesellschaftlicher Rahmenbedingungen
  • die Fähigkeit, sich in komplexe Sachverhalte schnell einzuarbeiten und diese verständlich und bürgernah darzustellen
  • technisches Interesse und Verständnis für Zusammenhänge der Informationstechnik
  • fachbezogene Englischkenntnisse
  • Erfahrungen in der Datenschutzpraxis sind wünschenswert.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem kleinen, engagierten Team. Zu einer kollegialen Atmosphäre kommen familienfreundlich flexible Rahmenbedingungen in örtlicher und zeitlicher Sicht.

Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD (Entgeltgruppe 13). Die Tätigkeit ist zunächst auf die Laufzeit des Projektes (vorauss. bis März 2016) begfristet; bei Verfügbarkeit entsprechender Haushaltsmittel besteht die Option zur Weiterbeschäftigung.

Wir erwarten Ihre Bewerbung, ausschließlich elektronisch und bis zum 13. Februar 2015, an mail@stif- tungdatenschutz.org. Antje Simon steht Ihnen für Rückfragen gern zur Verfügung.

 

Anzeige v. 30.01.2015

ARNECKE SIEBOLD ist eine Sozietät von über 50 Rechtsanwälten und Notaren mit Hauptsitz in Frankfurt am Main sowie Niederlassungen in Berlin und Dresden. Wir beraten sowohl international tätige Konzerne als auch mittelständische Unternehmen in rechtlichen Fragen des Wirtschaftslebens.

Sie haben Spaß an anwaltlicher Arbeit mit Kreativität und Tiefgang? Sie sprechen gutes Englisch und suchen nach einer neuen Herausforderung als RA/IN im TRANSPORT-, LOGISTIK- UND LUFTVERKEHRSRECHT, und das in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt am Main?

Bewerben Sie sich.

ARNECKE SIEBOLD
Rechtsanwälte
Partnerschaftsgesellschaft
z.H. Frauke Fries
Hamburger Allee 4 (WestendGate)
60486 Frankfurt am Main
[E-Mail-Adresse versteckt]
www.ArneckeSiebold.de

 

Anzeige v. 30.01.2015

Wir sind ei­ne mit­tel­stän­di­sche Rechts­an­walts- und No­tar­kanz­lei in Hal­le (Westf.), die vor­nehm­lich im Zi­vil­recht mit Schwer­punk­ten im Erb-, Fa­mi­li­en- und Ar­beits­recht aus­ge­rich­tet ist.

Zur Ver­stär­kung un­se­res Teams su­chen wir

ei­ne/n
Rechts­an­walt / Rechts­an­wäl­tin
in An­stel­lung oder frei­er Mit­ar­beit.

Ih­re Be­wer­bung rich­ten Sie bit­te schrift­lich oder per E-Mail an Rechts­an­waltskanzlei Jös­ting­mei­er und Ernst, z.Hd. Herrn Rechtsanwalt und No­tar Tho­mas Ernst, Bahn­hofstr. 5, 33790 Halle (Westf.) oder kon­takt@jo­es­ting­mei­er-ernst.de.

 

Anzeige v. 30.01.2015

DENECKE • PRIESS & PARTNER • LENNÉSTRASSE 3 • 10785 BERLIN

Rechtsanwälte (m / w)
für die Bereiche

Urheberrecht / gewerblicher Rechtsschutz / Prozessrecht

Die Sozietät Denecke, Priess & Partner (Berlin/Potsdamer Platz) sucht zur Verstärkung ihres Teams Rechtsanwälte (w/m) mit ein bis drei Jahren Berufserfahrung. Erwartet werden Vorkenntnisse in den genannten Rechtsgebieten, sowie im Ausland erworbene Englischkenntnisse (fließend in Wort und Schrift). Die Fähigkeit zur Teamarbeit und eine hohe Einsatzbereitschaft sind Grundvoraussetzung für eine Zusammenarbeit.

Sie erwartet die Chance, Ihr unternehmerisches Denken umsetzen zu können, sowie die Möglichkeit, Ihre Anwaltspersönlichkeit bei direktem Mandantenkontakt weiterzuentwickeln.

Nähere Informationen unter www.dvhup.com

Ansprechpartner RA Denecke
Aussagekräftige Bewerbung an: [E-Mail-Adresse versteckt]


DENECKE • PRIESS & PARTNER • SITZ DER PARTNERSCHAFT: BERLIN

 

Anzeige v. 30.01.2015

KVLEGAL — Berlin

Wir sind eine auf das Urheber- und Medienrecht, IT-Recht, Markenrecht und Wettbewerbsrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in Berlin Kreuzberg. Neben namhaften Künstlern und Einzelpersonen vertreten wir zahlreiche mittelständische Unternehmen und einige einflussreiche Interessenverbände. Von JUVE und The Legal 500 werden wir für unsere Schwerpunkte Medien, Technologie und Kommunikation sowie Entertainment empfohlen.

Wir wachsen weiter! Daher suchen wir kurzfristig eine/einen Rechtsanwältin/Rechtsanwalt mit Schwerpunkt und Interesse für die Bereiche Urheberrecht und IT. Neben unterschiedlichen Mandaten (Beratung ebenso wie Prozesse) aus allen Bereichen der Kanzlei wird ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit im Bereich der urheberrechtlichen Geräte- und Leermedienabgaben (§§ 54 ff. UrhG) liegen, in dem wir Hersteller, Importeure und Händler von IT-Hardware wie PCs, Tablets, Mobiltelefone und Geräten der Unterhaltungselektronik gegen die Forderungen der Verwertungsgesellschaften verteidigen. Wir erwarten nicht, dass Sie in diesem Bereich bereits umfassende Kenntnisse oder erhebliche praktische Erfahrung besitzen; sie sollten aber über fundierte Kenntnisse im allgemeinen Urheberrecht haben und die ausgeprägte Bereitschaft, sich in die Thematik einzuarbeiten. I.ü. erwarten wir eine fundierte, durch entsprechende Examina ausgewiesene Ausbildung, gutes Englisch, Zielorientierung, Eigenständigkeit und Leistungsbereitschaft.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, anhand herausfordernder Mandate in einem eher ungewöhnlichen, freundlichen Arbeitsumfeld im Herzen Kreuzbergs ihre Fähigkeiten und Erfahrungen zügig auszubauen und die weitere Entwicklung unserer Kanzlei aktiv mitzugestalten. Gerne unterstützen wir Sie auch bei dem Erwerb eines Fachanwaltstitels, etwa im IT-Recht.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten dann richten Sie bitte ein kurze, aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an RA Verweyen, [E-Mail-Adresse versteckt]!

 

Anzeige v. 30.01.2015

Deutsche Juristen - projektbezogene Arbeit

Consilio ist ein Document Review Spezialist mit Sitz in Frankfurt. Wir arbeiten zusammen mit renommierten internationalen Kanzleien in den Bereichen Litigation, Kartellrecht und Compliance.

Wir suchen nach deutschprachigen, zugelassenen Rechtsanwälten für kurz- und mittelfristige Projekttätigkeit, um unser internationales Team zu erweitern. Die Tätigkeit umfasst die Überprüfung und Beurteilung von deutschen Dokumenten, die Bezug zum jeweiligen Fall haben. Wir bieten exzellente Bezahlung und die Möglichkeit, als Teil eines internationalen Teams zu arbeiten.

Für weitere Infos und zur Bewerbung schreiben Sie an [E-Mail-Adresse versteckt].

 

Anzeige v. 21.01.2015

Zur Gründung einer Rechtsanwaltskanzlei in Osnabrück, suchen wir eine/n

Rechtsanwältin / Rechtsanwalt


mit guten Kenntnisstand in den Bereichen Urheber- & Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz, Informationstechnologierecht und Arbeitsrecht sowie sehr gute Englischkentnisse. Freundlichkeit, Einsatz- und Willenskraft sowie Hilfsbereitschaft setzen wir voraus. Ein vorhandener Fachanwaltstitel in den genannten Bereichen ist keine zwingende Voraussetzung und kann im Rahmen der Tätigkeit finanziert und erarbeitet werden.

Sollten Sie ein Volljurist (gerne auch frisch von der Uni) "mit Biss" sein, der Persönlichkeit hat und Unternehmergeist lebt und der sich ohne große Investitionen in einem vorhandenen Mandantenkreis - welcher hauptsächlich aus spannenden Start-Up-Unternehmen sowie Globalen Playern besteht - selbstständig machen möchte, dann übersenden Sie uns bitte ausschließlich postalisch Ihre vollständigen Unterlagen - damit wir uns ein gutes Bild von Ihnen machen können! Vertraulichkeit im Hinblick auf Ihren ggf. vorhandenen Arbeitgeber wird zugesagt.

MARKENMACHER Media & Venture GmbH | Am Limberg 1 | 49088 Osnabrück |

 

Anzeige v. 21.01.2015

Zur Gründung einer Rechtsanwaltskanzlei in Osnabrück, suchen wir eine/n

Rechtsanwältin / Rechtsanwalt

mit guten Kenntnisstand in den Bereichen Strafrecht und Verkehrsrecht sowie sehr gute Englischkentnisse. Freundlichkeit, Einsatz- und Willenskraft sowie Hilfsbereitschaft setzen wir voraus. Ein vorhandener Fachanwaltstitel in den genannten Bereichen ist keine zwingende Voraussetzung und kann im Rahmen der Tätigkeit finanziert und erarbeitet werden.

Sollten Sie ein Volljurist (gerne auch frisch von der Uni) "mit Biss" sein, der Persönlichkeit hat und Unternehmergeist lebt und der sich ohne große Investitionen in einem vorhandenen Mandantenkreis selbstständig machen möchte, dann übersenden Sie uns bitte postalisch Ihre vollständigen Unterlagen - damit wir uns ein gutes Bild von Ihnen machen können! Vertraulichkeit im Hinblick auf Ihren ggf. vorhandenen Arbeitgeber wird zugesagt.

MARKENMACHER Media & Venture GmbH | Am Limberg 1 | 49088 Osnabrück |

 

Anzeige v. 21.01.2015

Die Architektenkammer Thüringen (AKT) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie vertritt die Interessen von über 1.800 Architekten, Innenarchitekten, Stadtplanern und Landschaftsarchitekten im Freistaat Thüringen und auf Bundesebene.

Zur Verstärkung des Geschäftsbereichs Recht suchen wir in Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen/ eine Volljuristen/ in

Ihre Aufgaben

  • Beratung der Organe und der Geschäftsführung der AKT in allen Rechtsfragen
  • Mitwirkung im Rechtsausschuss der AKT und auf Bundesebene
  • Zusammenarbeit mit dem Ehren-, Schlichtungs- und Eintragungsausschuss der Kammer
  • Betreuung insbesondere der Themen Unlauterer Wettbewerb, Vergaberecht, Architekten- und Ingenieurvertragsrecht, Umsetzung von EU-Richtlinien
  • Erstellen von Stellungnahmen zu Gesetzen, Richtlinien und Verordnungen
  • Fortbildung zu aktuellen Rechtsthemen

Wir erwarten

  • abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und ein abgeschlossenes Referendariat
  • zwei bis drei Jahre Berufserfahrung
  • Interesse für die Rechtsgebiete Architekten- und Urheberrecht, Verwaltungs-, Kammer- und Stiftungsrecht, Vergaberecht
  • Kontaktfreude und Eigeninitiative
  • Teamgeist und Beratungskompetenz

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche und verantwortliche Tätigkeit
  • hoher Grad an Selbstständigkeit
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre

Die Stelle soll idealerweise ab dem 1. April 2015 besetzt werden. Sie ist vorerst auf 24 h/ Woche begrenzt. Mittelfristig besteht die Möglichkeit des Ausbaus des Tätigkeitsbereichs auf eine Vollzeitstelle. Der Arbeitsort ist Erfurt. Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Qualifikation, frühestmöglichen Eintrittstermin sowie zu Ihren Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte bis spätestens 23. Februar 2015 an folgende Adresse:


Architektenkammer Thüringen, Geschäftsführung, Bahnhofstraße 39, 99084 Erfurt

 

Anzeige v. 21.01.2015

Flegl Rechtsanwälte ist eine stark zivilrechtlich ausgerichtete Anwaltskanzlei mit Niederlassungen in Leonberg und Stuttgart, die bundesweit Rechtsberatung anbietet. Die Schwerpunkte der Tätigkeiten liegen im Erb-, Familien- und im Urheberrecht, dort insbesondere in der Abwehr von urheberrechtlichen Abmahnungen.

Fachanwalt (m/w) - Medienrecht + Urheberrecht

Sie sind Fachanwalt oder Fachanwältin für Medien- und Urheberrecht? Sie haben Ihr Jura-Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen? Sie sind an einer dauerhaften Mitarbeit in unserer Kanzlei interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner:
Rechtsanwalt Dr. Jochen Flegl, Klosterstr. 2, 71229 Leonberg
Tel.: 07152 610354
[E-Mail-Adresse versteckt], https://www.flegl-rechtsanwaelte.de

 

Anzeige v. 21.01.2015

Für unsere zivilrechtlich ausgerichtete etablierte Kanzlei mit zur Zeit 5 Anwälten in Tübingen (unmittelbare Nähe zum Amts- und Landgericht) suchen wir ab sofort einen weiteren Kollegen / eine weitere Kollegin.

Überwiegend sind wir auf dem Gebiet des Immobilienrechts tätig, der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit würde auf dem Miet- und Wohnungseigentumsrecht liegen, wobei auch Mandate aus dem Baurecht und Erbrecht bearbeitet werden können.

Berufserfahrung ist von Vorteil, jedoch nicht zwingend. Ideal wäre die Qualifikation zum Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht oder Erbrecht oder die Bereitschaft, eine solche Qualifikation zu erwerben.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die Kanzlei Failenschmid & Kollegen, Doblerstr. 6, 72074 Tübingen, zu Händen Herrn Dr. Failenschmid, gerne per E-Mail: kanzlei@failenschmid-anwaelte.de.

 

Anzeige v. 21.01.2015

Verstärkung in anwaltlicher Bürogemeinschaft in Köln Nippes gesucht!


Ab April suchen wir bis zu zwei Kollegen/Innen für unsere seit drei Jahren bestehende Bürogemeinschaft, wir vergrößern uns räumlich hier im Hause. Wir sind derzeit drei Anwältinnen, jeweils spezialisiert auf die Bereiche u.a. Medien- und Urheberrecht, Familienrecht und Sozialrecht.


Idealerweise suchen wir einen Kollegen/in, der/die diese Bereiche ergänzen kann.


Wir freuen uns auf Ihre Anfragen unter info@rechtsicher.com bzw. 0221/44903969

 

Anzeige v. 21.01.2015

Wir suchen einen entschlossenen

Managing Counsel (m/w)

für den Standort Bochum

Ansprechpartner:

BP Europa SE
Frau Simone Kollmann (HRM Business Partner)
E-Mail: simone.kollmann@bp.com

Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 85.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.800 in Deutschland. Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 85.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.800 in Deutschland. Bochum ist die Heimat unserer Tankstellenmarke Aral und hierzulande der größte Verwaltungsstandort. Viele Geschäftsbereiche steuern von hier aus ihre europaweiten Aktivitäten.


Ihr Aufgabenbereich

Sie tragen die Führungsverantwortung für einen Teil des Legal Teams Germany mit der Aufgabe, eine umfassende und zeitnahe Rechtsberatung des operativen Geschäfts mit dem Schwerpunkt „Vertrieb“ und der Functions in Deutschland unter Beachtung der wirtschaftlichen und strategischen Ziele der BP sicherzustellen, einschließlich der Steuerung von rechtlichen Risiken und dem Aufzeigen von rechtlichen Handlungsoptionen zur Weiterentwicklung des Geschäfts.

Die Aufgaben umfassen im Einzelnen:

  • Selbstständige organisatorische, personelle und inhaltliche Führung des vorbeschriebenen Teils des Legal Teams, einschließlich der Resourcen- und Nachfolgeplanung
  • Förderung der Mitarbeiter bei der Weiterentwicklung ihrer Fähigkeit (Learning & Development), einschließlich der Förderung von Talenten
  • Kommunikation der Unternehmensziele und der BP Werte und Verhaltensweisen an das Team und das Vorleben der BP Werte und Verhaltensweisen gegenüber dem Team und den Mitarbeitern im Unternehmen
  • Koordinierung der Zusammenarbeit mit dem Business und den anderen Functions (z.B. Tax, Finance)
  • Koordinierung der Zusammenarbeit mit externen, auch ausländischen Rechtsanwälten
  • Koordinierung der Rechtsberatung und Erfahrungsaustausch innerhalb der internationalen Legal Function
  • Unterstützung von External Affairs und den Verbänden bei der Lobbyarbeit und bei strategischen Ansätzen
  • Rechtsberatung in komplexen und strategischen Angelegenheiten in jeweils geeigneter Form (einschließlich der Erstellung von Gutachten)



Das sollten Sie mitbringen

  • 1. und 2. juristisches Staatsexamen (Volljurist)
  • Promotion und/oder LLM erwünscht
  • Tätigkeit in einer internationalen Kanzlei oder vergleichbare Tätigkeit
  • Tätigkeit in interner Rechtsabteilung
  • Zulassung als Rechtsanwalt
  • Mehrjährige Erfahrungen in der Personalführung
  • Hervorragende juristische Kenntnisse, nachgewiesen durch entsprechende, deutlich überdurchschnittliche Examensergebnisse
  • Hervorragende Kenntnisse in speziellen, für das Unternehmen bedeutsamen Rechtsgebieten, insbesondere im Handels- und Gesellschaftsrecht, möglichst auch im Vertriebsrecht und im Kartellrecht
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Rechtsanwalt und Counsel, möglichst auch im internationalen Umfeld
  • Eigenverantwortliches, sehr selbstständiges Arbeiten
  • Erfahrung in der Projektarbeit und Erfahrung in der Leitung von Projektteams
  • Sehr sicheres Auftreten als gestandene Führungspersönlichkeit im Innen- und Außenverhältnis
  • Exzellente mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Herausragende Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen, zu analysieren und Ansprechpartnern unterschiedlicher Niveaus und Fachrichtungen zu vermitteln
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Secondments (auch im Ausland)
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, verhandlungs- und diktatsicher (C1), die Englischkenntnisse sollten möglichst im Ausland vertieft worden sein


Und das können Sie erwarten

Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und – je nach Aufgabe – flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird. Willkommen bei BP.


Wir fördern Entschlossenheit. Seit 1904.

Bitte bewerben Sie sich online über unsere Karrierewebsite unter www.bp.de/karriere. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung auch Kopien von Zeugnissen (1. und 2. Staatsexamen / Anwaltszulassung / Doktorurkunde / LL.M.) bei. Ein Foto ist erwünscht.

 

Anzeige v. 21.01.2015

Wir sind eine seit mehr als 35 Jahren etablierte Anwaltskanzlei in Karlsruhe. Wir suchen zur Verstärkung unseres kleinen, dynamischen Teams eine/n Kollegin/Kollegen mit erster Berufserfahrung idealerweise im Zivilrecht. Eine bereits eingeschlagene fachliche Spezialisierung bzw. Fachanwaltschaft ist wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung. Wir bieten Ihnen die Perspektive, zeitnah Verantwortung in der Mandatsarbeit zu übernehmen und in Kontakt mit unseren Mandanten zu treten. Darüber hinaus unterstützen wir Sie darin, eine ggf. bereits eingeschlagene Spezialisierung weiter zu vertiefen oder eine solche zu entwickeln. Unsere Kanzlei zeichnet sich durch eine besonders kollegiale, angenehme und persönliche Arbeitsatmosphäre aus. Um dem Vertrauen und den Erwartungen unserer Mandanten gerecht werden zu können, erwarten wir von Ihnen überdurchschnittliche Staatsexamina sowie die Fähigkeit, zielgerichtet und zugleich empathisch zu denken und zu handeln.

Bewerbungen bitte per E-Mail an: Dr. M. Schäufele, LL.M., Rechtsanwalt, info@rechtsanwaelte-sz.de

 

Anzeige v. 20.01.2015

Berufsanfängerin/in zur Gründung eines neuen Kanzleistandorts in Nordfriesland gesucht.

Anforderungen:

Unabdingbar ist die Fähigkeit und Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten.

Der zu gründende Standort wird sich mit einfachen Fällen aller Art/ Rechtsgebiete beschäftigen. Komplexe Spezialfälle können abgegeben werden. Bzgl. dieser einfachen Fälle sollte die Bereitschaft bestehen, sich selbstständig, lösungsorientiert auch in unbekannte Bereiche einzuarbeiten. Es handelt sich nicht um Teamarbeit o.ä., sondern „einsames Alleinarbeiten“, je nach Entwicklung zunächst auch allein in einem kleinen Einzelbüro. Der Großteil der Mandate wird überregional sein und keine persönlichen Termine erfordern. Gerichtstermine in anderen Bundesländern können per Terminsvertreter geregelt werden.

Natürlich steht bei Rückfragen ein Ansprechpartner zur Verfügung. Am Anfang können z.B. auch zu verschickende Schriftsätze gegengelesen/ besprochen werden. Später wird sich der Kontakt eher auf generelle Fragen bzw. die Relation Bearbeitungszeitaufwand im Verhältnis zu den Kanzleikosten o.ä. beziehen.

Entscheidende Anforderung ist unternehmerisches Denken, um die Gewichtung steuern zu können, welchem Mandant sich mit welcher Gründlichkeit gewidmet wird.

Auch wenn der/ die Bewerber(in) sich als Anwältin für den neu zu gründenden Kanzleistandort zulassen muss (Kosten der Zulassung und auch die Kosten der Haftpflichtversicherung werden übernommen), handelt es sich um eine normale sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. Der Standort wird sich im Festlandbereich um den Hindenburgdamm bewegen.

Das Gehalt beträgt zunächst 1.600 € brutto zzgl. einer Gewinnbeteiligung von 15 Prozent. Es wird davon ausgegangen, dass sich in den ersten Monaten noch kein Gewinn einstellt. Damit dieser allerdings nicht allzu lange auf sich warten lässt, kann –wenn gewünscht- auf Kosten wie ein Sekretariat o.ä. verzichtet werden. Die Versorgung mit (einfachen und für eine große Kanzlei nicht allzu lukrativen) Mandaten wird von einer größeren Kanzlei gewährleistet.

Bewerbungen bitte ausschließlich per Mail mit dem Stichwort "Bewerbung Nordfriesland" über:

info@deutsche-anwaltsvermittlung.de

 

Anzeige v. 29.12.2014

Ab sofort suchen wir am Standort Göppingen einen Volljuristen (m/w), der uns in allen rechtlichen Themen vertritt.

Ihre Aufgaben

Eigenverantwortliche Bearbeitung juristischer Fragestellungen, vorwiegend in den Bereichen Vertragsrecht, Marken-/ Lizenzrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Arbeitsrecht

  • Sie verantworten die Überprüfung und Gestaltung von konzerninternen und -externen, nationalen und internationalen Verträgen
  • Beratung der Fach- und Führungskräfte zu juristischen Themen
  • Betreuung gerichtlicher und außergerichtlicher Rechtsangelegenheiten
  • Ansprechpartner für alle rechtlichen Fragen bezüglich unserer neuen Projekte
  • Sie vertreten TeamViewer in allen rechtlichen Themen und sind für offizielle Statements zuständig

Zur ausführlichen Stellenbeschreibung und zum Bewerbungsportal von Team Viewer direkt.

 

Anzeige v. 29.12.2014

Anwältin/Anwalt gesucht

Wir suchen junge und erfahrene Anwältinnen und Anwälte als Teammitglieder für unsere innovative Kanzlei. Sie arbeiten in einem motivierten und effektiven Team und erhalten innerhalb kürzester Zeit eigene Mandate zur selbständigen Betreuung. Durch Ihre Tätigkeit sammeln Sie Wissen und Fähigkeiten für die spätere erfolgreiche Leitung eines eigenen Geschäftsbereiches.

Ihre Aufgaben: Weiterer Auf- und Ausbau der Mandantenbasis durch erstklassige Betreuung, Betreuung, Entwicklung und Aufbau neuer Fachgebiete (z. B. Bankrecht oder Arbeitsrecht), Selbständige Übernahme und Bearbeitung von Fällen bis zum Abschluss durch alle Instanzen

Ihr Profil: Rechtsanwältin oder Rechtsanwalt mit sympathischem Auftreten, gute Sprachkenntnisse, Erfahrung ist vorteilhaft, aber nicht notwendig

Unser Angebot: Arbeiten in einem erfahrenen und innovativen Team mit starkem Wachstum, persönliche Weiterentwicklung und Wachstumsperspektive in der Kanzlei, faires Einstiegsgehalt, Voll- oder Teilzeit sowie nach Einarbeitung Heimarbeit möglich, flexibler Einstieg

Bitte schicken Sie uns Ihr Anschreiben sowie Ihre Dokumente als PDF per E-Mail an prof.mueggenborg@widerruf-immobiliendarlehen.de.

 

Anzeige v. 29.12.2014

Für unser Team bestehend aus Steuerberatern und Rechtsanwältin suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine/n Rechtsanwalt/anwältin bzw. Volljurist/in mit einschlägigen Erfahrungen im Erbrecht, idealerweise verbunden mit Kenntnissen im Steuerrecht.

Wir sind eine breit aufgestellte mittelständische Kanzlei in Krefeld. Tätig sind wir sowohl in der gesamten Region Niederrhein als auch in den umliegenden Städten wie Düsseldorf, Duisburg, Mönchengladbach bis hin nach Köln. Neben der steuerlichen Mandatsbetreuung beraten wir in sämtliche Bereichen des Wirtschaftsrechts. Dazu zählen das Handels- und Gesellschaft-, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht sowie der Gewerbliche Rechtsschutz. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Erbberatung und Unternehmensnachfolge (vgl. www.erbberatung-krefeld.de ). Für dieses Tätigkeitsfeld suchen wir fachkundige Unterstützung.

Aufgaben

  • mandantenorientierte Erbberatung
  • Gestaltung von Erbverträgen
  • Testamentsgestaltung
  • Erb- und Schenkungssteuerliche Gestaltungen
  • Steuerliche Vermögens- und Immobilienbewertung

Qualifikationen
Rechtsanwalt/in mit einschlägiger Berufserfahrung im Erbrecht, ggf. verfügen Sie bereits über einen Fachanwaltstitel oder eine absolvierte Fachanwaltsausbildung. Wir sind offen für Berufsanfänger mit einer Ausbildung im Erbrecht z.B. im Schwerpunktbereich des Studiums und/oder entsprechenden Ausbildungsstationen während des Referendariats. In jedem Falle sollte die Bereitschaft bestehen, sich vertieft in das Steuerrecht ggf. durch Fortbildungen einzuarbeiten oder streben das Steuerberaterexamen an.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns.
St-B-K Steuerberatung & Rechtsberatung Krefeld, Weyerhofstraße 71, 47803 Krefeld, E-Mail info@st-b-k.de, www.st-b-k.de

 

Anzeige v. 29.12.2014

Sie überzeugen durch Ihre offene Persönlichkeit sowie Ihr ausgeprägtes diplomatisches Verhandlungsgeschick? Dabei behalten Sie auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf und suchen nach ungewöhnlichen Lösungswegen. Sie haben ein hohes Qualitätsbewusstsein, arbeiten eigenverantwortlich und effizient und verlieren trotz Ihrer Liebe für das Detail nicht den Überblick? Ihre Kolleginnen und Kollegen schätzen Ihre Zuverlässigkeit ebenso wie Ihren Teamgeist und Ihr Engagement? Sie sind neugierig, nutzen jede Chance, Neues dazuzulernen und tauschen sich mit Ihren Kollegen darüber aus? Fühlen Sie sich angesprochen? Wir suchen eine/n

Rechtanwältin / Rechtsanwalt -  Schwerpunkt Urheberrecht und Gewerblicher Rechtsschutz

Bei WALDORF FROMMER prüfen Sie rechtliche Sachverhalte im Rahmen von Urheberrechtsstreitigkeiten, gestalten eigenständig die Fallbearbeitung und wirken an der Optimierung von Verfahrensabläufen mit. WALDORF FROMMER ist eine anerkannte Medienrechtskanzlei mit Sitz in München, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, geistiges Eigentum nachhaltig zu schützen. Dabei erschöpft sich unsere Tätigkeit nicht nur in der Verfolgung einzelner Rechtsverletzungen. Vielmehr ist es auch unser Anliegen, die deutsche Rechtsprechung aktiv mitzugestalten.  Als Arbeitgeber bieten wir Berufseinsteigern, Young Professionals und natürlich auch Referendaren außergewöhnliche Herausforderungen und individuelle Perspektiven. Als Teil einer dynamischen und fortschrittlichen Medienrechtskanzlei erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Bezug zu hochaktuellen urheberrechtlichen Fragestellungen in einem teamorientierten und kollegialen Arbeitsumfeld.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 200 (Rechtsanwältin/Rechtsanwalt) per E-Mail an bewerbung@waldorf-frommer.de. Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermins an. Bei Fragen steht Ihnen Frau Andrea Grünschläger gerne auch persönlich unter 089.5205720 zur Verfügung.

 

Anzeige v. 29.12.2014

Flug-verspaetet.de ist ein geplantes Tochterunternehmen von Green Claim mit Hauptsitz in Amsterdam. Durch unsere verschiedenen Online-Portale helfen wir Passagieren in ganz Europa bei der Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen gebenüber Fluggesellschaften. Ist der Flug verspätet, annulliert oder überbucht, setzen wir uns für die Passagiere ein. Dabei gestalten wir den Prozess einfach und Transparent. Unser junges, dynamisches Start-up Unternehmen ist bereits Seit 4 Jahren erfolgreich auf dem europäischen Markt aktiv. Aufgrund unseres Wachstums sind wir auf der Suche nach

einem Rechtsanwalt (m/w) für den Bereich Reiserecht auf Part-time Basis,

der eine tragende Rolle beim Aufbau unserer Firma in Deutschland haben wird. Zur ausführlichen Stellenbeschreibung hier.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an Herrn van Bokhoven: tom.vanbokhoven@greenclaim.nl

 

Anzeige v. 29.12.2014

Wir sind eine wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Anwaltskanzlei mit derzeit 30 Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälten in Pforzheim. Für eine langfristig angelegte Zusammenarbeit suchen wir eine(n) engagierte(n) Rechtsanwältin/Rechtsanwalt für die Bereiche Verkehrsrecht und Strafrecht.

Wir erwarten überdurchschnittliche Qualifikation und freuen uns auf Ihre Bewerbung an: Ladenburger Neifeind Schmücker & Homann, Herrn Dr. Ulrich Meier-Krenz, Bahnhofstraße 3, 75172 Pforzheim, Tel. +49.7231.3803-25, E-Mail: Ulrich.Meier-Krenz@ladenburger.com, www.Ladenburger.com

 

Anzeige v. 29.12.2014

Wir verpassen Ihnen einen kräftigen Karriereschub!

Weil wir viel fordern und viel geben: Tolle Kollegen, frühe Verantwortung und großartige Perspektiven sprechen für sich. Seit Jahrzehnten ist unsere Kanzlei auf die Beratung kleiner und mittelständischer Unternehmen und insbesondere das Forderungsmanagement als umfassende Dienstleistung spezialisiert. Wir verfügen über beste Referenzen in vielen relevanten Wirtschaftsbereichen. Unser Erfolg beruht auf einer kompromisslosen Service- und Qualitätsorientierung sowie einer hohen Flexibilität und Kosteneffizienz. Um unseren medizinrechtlichen Bereich weiter erfolgreich auszubauen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Rechtsanwalt (m/w) mit Schwerpunkt Medizinrecht

Zur ausführlichen Stellenbeschreibung hier.

Nutzen Sie die Chance!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie eines möglichen Starttermins. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bevorzugt per Mail unter s.harms@ra-pmh.de. Für Fragen steht Ihnen Frau RAin Harms gern unter 0172.5885502 zur Verfügung.

 

Anzeige v. 18.12.2014

Die Bundesrechtsanwaltskammer repräsentiert als Dachverband der 27 regionalen deutschen Rechtsanwaltskammern und der Rechtsanwaltskammer beim BGH mehr als 162.000 in Deutschland zugelassene Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte und nimmt die berufspolitischen Interessen der Anwaltschaft auf Bundesebene und gegenüber den europäischen Institutionen wahr.

Auf der Grundlage des Gesetzes zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten richtet die BRAK zum 1.1.2016 für alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte besondere elektronische Anwaltspostfächer ein. Für die juristische Unterstützung der Arbeit der Geschäftsführung in diesem Bereich in Berlin suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n

Rechtsanwältin / Rechtsanwalt

als Referentin / Referent.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen die Geschäftsführung in den Fachbereichen Elektronischer Rechtsverkehr und IT-Recht. Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit besteht in der Beobachtung und Analyse von Gesetzgebungsvorhaben. Im Rahmen dieser Tätigkeit verfassen Sie Stellungnahmen und vertreten die Interessen der Anwaltschaft gegenüber politischen Institutionen, Gremien und Behörden. Insbesondere nehmen Sie an Sitzungen der Bund-Länder-Kommission Elektronischer Rechtsverkehr und ihren Arbeitsgruppen und den Kooperationspartnern der BRAK bei der Einrichtung der besonderen elektronischen Anwaltspostfächer teil.

Ihr Profil

Sie sind Rechtsanwältin / Rechtsanwalt mit mindestens ein- bis zweijähriger Berufserfahrung und verfügen über überdurchschnittliche juristische Qualifikationen sowie rechts- und berufspolitisches Interesse. Sie verfügen über gute bis sehr gute Kenntnisse über Einsatz und Nutzung von Hard- und Software in Kanzleien und/oder in der Justiz und weisen gute analytische Fähigkeiten und Eigeninitiative auf. Sie sind auch bereit, in Ihrem Tätigkeitsbereich Dienstreisen durchzuführen. Vorausgesetzt werden ein präziser Arbeitsstil, eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil.

Darüber hinaus suchen wir ab sofort zwei engagierte

wissenschaftliche Mitarbeiterinnen / wissenschaftliche Mitarbeiter

zur Unterstützung der Geschäftsführung bei der Klärung von rechtlichen Einzelfragen im Zusammenhang mit der Entwicklung der besonderen elektronischen Anwaltspostfächer und des anwaltsbezogenen elektronischen Rechtsverkehrs. Außerdem sind Sie Ansprechpartner für die technischen Dienstleister der BRAK zu Auslegungs- und Verständnisfragen bezüglich des rechtlichen Leistungsumfangs.

Sollten diese interessanten und anspruchsvollen Aufgaben bei der Bundesrechtsanwaltskammer Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bitte bis spätestens 15.01.2015 an die

Bundesrechtsanwaltskammer
z. Hd. RAin Friederike Lummel
Littenstraße 9
10179 Berlin

www.brak.de

 

Anzeige v. 01.12.2014

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, 9 Jahre Berufserfahrung, Jahresumsatz in mittlerer sechsstelliger Höhe, in München und Düsseldorf tätig, sucht für Kanzleigründung mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht, insbesondere Bank- und Kapitalmarktrecht, Gründungspartner. Beabsichtigt ist die Kanzleigründung mit mehreren Kollegen und Kolleginnen, gerne auch mit Standorten deutschlandweit. Kontakt: kanzleigruendung2015@web.de

 
Copyright 2015 - Bundesrechtsanwaltskammer