Aktuelles Heft

05 | 2017
Oktober 2017, 48. Jahrgang

AKZENTE
E. Schäfer

Keine Staatskontrolle für die Anwaltschaft!

ZUR DISKUSSION
M. Weigel
Brauchen Anwälte die Musterfeststellungsklage?

AUFSÄTZE
M. W. Huff
Syndikusrechtsanwälte in der ersten Rechtsprechung der Anwaltsgerichtshöfe und des BGH

A. Herb
Die Datenschutz-Grundverordnung der EU

M. Zastrow
Mandatsbearbeitung in angemessener Zeit

F. R. Remmertz
Aktuelle Entwicklungen im RDG - Rechtsdienstleistungen im Umbruch

A. Jungk/B. Chab/H. Grams
Pflichten und Haftung des Anwalts - Eine Rechtsprechungsübersicht

BERUFSRECHTLICHE RECHTSPRECHUNG
BGH
Fachliche Unabhängigkeit eines Syndikus bei bestimmten "Vorgaben"

Hessischer AGH
Keine Zulassung als Syndikusrechtsanwältin für Referentin für Rechtspolitik (Anm. S. Offermann-Burckart)

 

Beirat

  • RA Prof. Dr. Christian Kirchberg, Karlsruhe, Vorsitzender
  • Prof. Dr. Matthias Kilian, Köln
  • RA JR Heinz Weil, Paris
 
Copyright 2017 - Bundesrechtsanwaltskammer