Presseinformation Nr. 27 vom 27. September 2000

„Karikaturpreis der Deutschen Anwaltschaft" 2000 an Tomi Ungerer
Einladung zur Pressekonferenz der Bundesrechtsanwaltskammer am 12. Oktober 00 in Berlin

Im Namen der Bundesrechtsanwaltskammer lade ich Sie herzlich ein zur Pressekonferenz der Bundesrechtsanwaltskammer am Donnerstag, dem 12. Oktober 2000 um 9:00 Uhr im Hotel „Hilton Berlin", Raum „Atelier", Mohrenstraße 30, 10117 Berlin.

Anlass der Pressekonferenz ist die Verleihung des „Karikaturpreises der Deutschen Anwaltschaft" im Jahr 2000 an den Elsässer Künstler Tomi Ungerer (nähere Einzeheiten zur Juryentscheidung in der beiliegenden Pressemitteilung). Die Preisverleihung wird im Anschluss an die Pressekonferenz in der Residenz des Französischen Botschafters erfolgen.

An der Pressekonferenz werden teilnehmen:

  • der Preisträger des „Karikaturpreises der Deutschen Anwaltschaft" 2000 Tomi Ungerer
  • der Präsident der Bundesrechtsanwaltskammer Rechtsanwalt und Notar Dr. Bernhard Dombek
  • der Vizepräsident und Pressesprecher der Bundesrechtsanwaltskammer Rechtsanwalt und Notar Dr. Ulrich Scharf
  • die stv. Direktorin des Wilhelm-Busch-Museums (Hannover) und Mitglied der Jury Gisela Vetter-Liebenow


Ich würde mich sehr freuen, Sie am 12. Oktober 2000 in Hotel „Hilton Berlin" begrüßen zu dürfen. Bitte teilen Sie mit dem beigefügten Antwortformular per Telefax (02266 / 45 95 03) oder per Post möglichst bald mit, ob Sie teilnehmen können.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Ulrich Scharf
Vizepräsident und Presseseprecher

 

Pressekontakt

Rechtsanwältin Stephanie Beyrich
Geschäftsführerin
Pressesprecherin

Bundesrechtsanwaltskammer
Littenstr. 9
10179 Berlin
Tel. 030.28 49 39 - 0
Fax 030.28 49 39 -11
Mail [E-Mail-Adresse versteckt]

 
Copyright 2017 - Bundesrechtsanwaltskammer