Presseinformation Nr. 23 vom 26. November 2008

Mit dem Zeichenstift für Menschenrechte
Bundesrechtsanwaltskammer verleiht Karikaturpreis an Robert O. Blechman

Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Die Bundesrechtsanwaltskammer wird heute in Berlin den New Yorker Künstler Robert O. Blechman mit dem diesjährigen Karikaturpreis auszeichnen.

In Anwesenheit der Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hebt der Präsident der Bundesrechtsanwaltskammer, Rechtsanwalt Axel C. Filges, in seinen Grußworten hervor, was Anwälte und Karikaturisten verbindet. "Beide nehmen Partei für Menschen, die benachteiligt sind", betont Filges. Ein zentrales Thema sei dabei die Verteidigung der Menschenwürde.

Der Künstler R.O. Blechman gehört zu den bedeutendsten Illustratoren der letzten Jahrzehnte. Seine Werke zierten zahlreiche Titelblätter, u.a. "The New Yorker", "The New York Times Magazine", "Rolling Stone", "Esquire", "Fortune" und vielen anderen Zeitschriften. Daneben ist Blechman Autor von meist preisgekrönten Zeichentrickfilmen, etwa "No Room at the Inn" oder "L´Histoire du Soldat" nach Strawinsky, der einen Emmy bekam und auch in Deutschland zu sehen war. "Blechman ist eine Klasse für sich", schreibt die "New York Times" über den Künstler, der 1930 in Brooklyn geboren wurde. Er studierte am Oberlin College in Ohio und schloss sein Studium 1952 ab. Im selben Jahr veröffentlichte er ein kleines Buch, "The Juggler of our Lady", das ihm zahlreiche Medaillen und Ehrungen einbrachte und zweimal verfilmt wurde. Seine Illustrationen wurden als Einzelausstellungen in New York, Paris und München gezeigt. 1999 wurde Blechman in die New Yorker Art Directors Hall of Fame gewählt.


Pressehinweis:
Die Preisverleihung ist presseöffentlich. Sie findet um 19 Uhr in der Kalkscheune, Johannisstraße 2, 10117 Berlin, statt.


Berlin, den 26. November 2008

Ansprechpartner für Rückfragen und nähere Informationen:
Rechtsanwalt Stephan Göcken, Sprecher der Geschäftsführung der BRAK,
Frauke Karlstedt
Littenstr. 9 • D - 10179 Berlin • Tel. (0 30) 28 49 39-19 • Fax (0 30) 28 49 39-11
E-Mail: [E-Mail-Adresse versteckt]

Die Bundesrechtsanwaltskammer vertritt als Dachorganisation 27 Regionalkammern und die Rechtsanwaltskammer beim Bundesgerichtshof und damit derzeit ca. 147.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in der Bundesrepublik.

 

Pressekontakt

Rechtsanwältin Stephanie Beyrich
Geschäftsführerin
Pressesprecherin

Bundesrechtsanwaltskammer
Littenstr. 9
10179 Berlin
Tel. 030.28 49 39 - 0
Fax 030.28 49 39 -11
Mail [E-Mail-Adresse versteckt]

 
Copyright 2017 - Bundesrechtsanwaltskammer