Ausschuss Bundesrechtsanwaltsordnung

In der Berufungsperiode 01.01.2020 bis 31.12.2023 gehören dem Ausschuss folgende Mitglieder an:

  • RAin Christine Bernard, Köln
  • RA Dr. Detlef Haselbach, Dresden
  • RA Prof. Ingo Hauffe, Ludwigsburg
  • RAuN Jan J. Kramer, Oldenburg
  • RA Otmar Kury, Hamburg (Vorsitzender)
  • RAuN Dr. Marcus Mollnau, Berlin
  • RAuN a.D. Kay-Thomas Pohl, Berlin
  • RA Rolf G. Pohlmann, München
  • RA Jan Schaeffer, Essen
  • RA Dr. Alexander Siegmund, München
  • RA Dr. Uwe Wirsching, Nürnberg
  • RA beim BGH Dr. Christian Zwade, Karlsruhe

In der Geschäftsführung der BRAK ist RA Christian Dahns für diesen Ausschuss zuständig.

Kontakt: dahns(at)brak.de

 

Stellungnahmen

1 | 
2 | 
 
  • Syndikuszulassung bei drittberatenden Tätigkeitsanteilen

     
  • zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Neuregelung des Berufsrechts der anwaltlichen und steuerberatenden Berufsausübungsgesellschaften sowie zur Änderung weiterer Vorschriften im Bereich der rechtsberatenden Berufe

     
  • zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Berufsrechts der anwaltlichen und steuerberatenden Berufsausübungsgesellschaften sowie zur Änderung weiterer Vorschriften im Bereich der rechtsberatenden Berufe

     
  • zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des notariellen Be-rufsrechts und zur Änderung weiterer Vorschriften

     
  • zum Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts – Mauracher Entwurf (MoPeG)

     
  • zum Eckpunktepapier des BMJV zum Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Berufsrechts der anwaltlichen Berufsausübungsgesellschaften und zur Änderung weiterer Vorschriften im Bereich der rechtsberatenden Berufe

     
  • Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/943 zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen vor rechtswidrigem Erwerb sowie rechtswidriger Nutzung und Offenlegung

     
  • Vorschlag der Bundesrechtsanwaltskammer zur Reform des berufsrechtlichen Gesellschaftsrechts

     
  • zur Mitteilung der Europäischen Kommission an das Europäische Parlament, den Rat, den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Ausschuss der Regionen über Reformempfehlungen für die Berufsreglementierung (COM(2016) 820 final)

     
  • Bereinigung des Systems der Rechtswegzuweisungen (Anfrage des Ministeriums für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein vom 20.05.2016)

     
1 | 
2 | 
 
Copyright 2021 - Bundesrechtsanwaltskammer

Cookie-Einstellungen

Mit Ihrem Einverständnis verwenden wir Cookies, um im Zuge der Neugestaltung unseres Internetauftritts die Nutzung unserer Website in anonymisierter Form zu analysieren, um unsere neue Website möglichst nutzerfreundlich gestalten zu können. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit hier widerrufen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Notwendige Cookies können nicht abgelehnt werden.

Impressum | Datenschutz