Ausschuss Europa

In der Berufungsperiode 01.01.2020 bis 31.12.2023 gehören dem Ausschuss folgende Mitglieder an:

  • RA Hans-Joachim Fritz, Frankfurt/Main
  • RA Marc André Gimmy, Düsseldorf
  • RAin Dr. Margarete Gräfin von Galen, Berlin
  • RA Andreas Max Haak, Düsseldorf
  • RA Dr. Frank J. Hospach, Stuttgart
  • RA Guido Imfeld, Aachen
  • RA Maximilian Müller, München

  • RA Dr. Christian Lemke, Hamburg
  • RA Andreas von Máriássy, München
  • RAin Dr. Kerstin Niethammer-Jürgens, Potsdam
  • RAuN a.D. Kay-Thomas Pohl, Berlin (Vorsitzender)
  • RA Dr. Hans-Michael Pott, Düsseldorf
  • RA Jan K. Schäfer Frankfurt/Main
  • RAin Stefanie Schott, Darmstadt
  • RA Prof. Dr. Gerson Trüg, Freiburg
  • RA Dr. Thomas Westphal, Celle

In der Geschäftsführung der BRAK ist RAin Dr. Heike Lörcher, Leiterin des Brüsseler Büros, für diesen Ausschuss zuständig.

Kontakt: brak.bxl(at)brak.eu

 

Stellungnahmen

12 | 
13 | 
14 | 
15 | 
16 | 
 
  • zum GRÜNBUCH über Kompetenzkonflikte und den Grundsatz ne bis in idem in Strafverfahren KOM (2005) 696 endgültig

     
  • zur Entwicklung des Strafrechts in der Europäischen Union im Hinblick auf die Mitteilung der Kommission an den Rat und das Europäische Parlament „Raum der Freiheit, Sicherheit und des Rechts: Bilanz des Tampere-Programms und Perspektiven“ (KOM (2004)401 endgültig)

     
  • zum Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Dienstleistungen im Binnenmarkt KOM (2004) 2 endg. (2004/0001 COD)

     
  • zum Entwurf eines Verhaltenskodexes für Verteidiger vor dem Internationalen Strafgerichtshof (Draft Code of Conduct for Counsel before the ICC)

     
  • zum Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinien 72/166/EWG, 84/5/EWG, 88/357/EWG und 90/232/EWG des Rates sowie der Richtlinie 2000/26/EG über die Kraftfahrzeug- Haftpflichtversicherung - 5. KH-Richtlinie - (KOM (2002) 244 - C 5-0269/2002 -2002/0124 (COD))

     
  • zum Bericht der Kommission an den Rat und das Europäische Parlament „Der Stand des Binnenmarktes für Dienstleistungen. Bericht im Rahmen der ersten Stufe der Binnenmarktstrategie für den Dienstleistungssektor“ vom 30.07.2002 (KOM(2002) 441 endgültig)

     
  • Mitteilung der Kommission Folgemaßnahmen zum Grünbuch über Verbraucherschutz in der EU Dokument KOM (2000) 289

     
  • Implementation of Standards of Professional Conduct for Attorneys

     
  • zu dem Vorschlag für eine Verordnung des Rates zur Einführung eines europäischen Vollstreckungstitels für unbestrittene Forderungen (KOM (2002) 159 endgültig)

     
  • Stellungnahme der Bundesrechtsanwaltskammer zur Änderung der Verordnung zur Durchführung des § 206 BRAO

     
12 | 
13 | 
14 | 
15 | 
16 | 
 
Copyright 2021 - Bundesrechtsanwaltskammer

Cookie-Einstellungen

Mit Ihrem Einverständnis verwenden wir Cookies, um im Zuge der Neugestaltung unseres Internetauftritts die Nutzung unserer Website in anonymisierter Form zu analysieren, um unsere neue Website möglichst nutzerfreundlich gestalten zu können. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit hier widerrufen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Notwendige Cookies können nicht abgelehnt werden.

Impressum | Datenschutz