Ausschuss Gesellschaftsrecht

In der Berufungsperiode 01.01.2020 bis 31.12.2023 gehören dem Ausschuss folgende Mitglieder an:

  • RAin Dr. Christina Chlepas, Nürnberg
  • RA Dr. Hans-Joachim Fritz, Frankfurt/Main
  • RA Dr. Jens Eric Gotthardt, Bonn (Vorsitzender)
  • RAuN Dr. Florian Hartl, LL.M., Hannover
  • RA Dr. Peer Koch, Bremen
  • RA Olaf Kranz, Düsseldorf
  • RA Rüdiger Ludwig, Hamburg
  • RAin Dr. Barbara Mayer, Freiburg
  • RAin Dr. Petra Schaffner, Köln
  • RA Jürgen Wagner, LL.M., Konstanz
  • RA Dr. Andreas Wurm, München
  • RA Dr. Stephan Zilles, Frankfurt/Main

 

In der Geschäftsführung der BRAK ist RAin Daniela Neumann für diesen Ausschuss zuständig.
Kontakt: neumann(at)brak.de

 

Stellungnahmen zum Gesellschaftsrecht

1 | 
2 | 
3 | 
4 | 
 
  • zu dem Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinien 77/91/EWG, 78/855/EWG und 82/891/EWG des Rates sowie der Richtlinie 2005/56/EG hinsichtlich der Berichts- und Dokumentationspflicht bei Verschmelzung und Spaltung – Ratsdokument 13548/08

     
  • zum Entwurf einer Verordnung des Rates über das Statut der Europäischen Privatgesellschaft

     
  • zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie (ARUG)

     
  • zum Entwurf eines Gesetzes zum Internationalen Privatrecht der Gesellschaften, Vereine und juristischen Personen

     
  • zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG)

     
  • zum Entwurf eines Gesetzes zur Einführung des Kaufmanns mit beschränkter Haftung

     
  • Stellungnahme der Bundesrechtsanwaltskammer zum Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinien 78/660/EWG und 83/349/EWG hinsichtlich der Jahrsabschlüsse bestimmter Arten von Unternehmen und konsolidierter Abschlüsse

     
  • Stellungnahme der Bundesrechtsanwaltskammer zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Vereinsrechts

     
  • zum Diskussionsentwurf des BMJ eines Gesetzes zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts (Art. 1 Rechtsdienstleistungsgesetz – RDG und Art. 2 Änderungen der BRAO)

     
  • zum Entwurf eines Gesetzes zur Unternehmensintegrität und Modernisierung des Anfechtungsrechts (UMAG)

     
1 | 
2 | 
3 | 
4 | 
 
Copyright 2021 - Bundesrechtsanwaltskammer