Ausschuss Insolvenzrecht

In der Berufungsperiode 01.01.2020 bis 31.12.2023 gehören dem Ausschuss folgende Mitglieder an:

  • RA Prof. Dr. Lucas F. Flöther, Halle (Vorsitzender)
  • RAin Mechthild Greve, Koblenz
  • RA Dr. Frank Kebekus, Düsseldorf
  • RAin Dr. Karen Kuder, Frankfurt/Main
  • RA Markus M. Merbecks, Chemnitz
  • RA Rolf G. Pohlmann, München
  • RA Dr. Wilhelm Wessel, Lübeck
  • RA Dr. Thomas Westphal, Celle


In der Geschäftsführung der BRAK ist RAin Daniela Neumann für diesen Ausschuss zuständig.

Kontakt: neumann(at)brak.de

 

Aus der Arbeit des Ausschusses Insolvenzrecht

 

Stellungnahmen zum Insolvenzrecht

1 | 
2 | 
3 | 
4 | 
 
  • Referentenentwurf eines Gesetzes zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (Sanierungsrechtsfortentwicklungsgesetz – SanInsFoG)

     
  • zum Regierungsentwurf eines Gesetzes zur weiteren Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens

     
  • zu der von der Bundesjustizministerin angekündigten Verlängerung der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bis zum 31. März 2021

     
  • Sicherung der Funktionsfähigkeit der Gerichte während einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite Hier: Entwurf eines Epidemiegerichtsgesetzes (EpiGG) des Landes Schleswig-Holstein

     
  • Gesetzentwurf des Bundesrates zum Entwurf eines … Gesetzes zur Änderung der Insolvenzordnung Hier: geplante Änderung des § 64 Abs. 2 InsO

     
  • Referentenentwurf eines Gesetzes zur weiteren Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens

     
  • zum Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Regelung der Wertgrenze für die Nichtzulassungsbeschwerde in Zivilsachen, zum Ausbau der Spezialisierung bei den Gerichten sowie zur Änderung weiterer zivilprozessrechtlicher Vorschriften

     
  • zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Regelung der Wertgrenze für die Nichtzulassungsbeschwerde in Zivilsachen, zum Ausbau der Spezialisierung bei den Gerichten sowie zur Änderung weiterer zivilprozessrechtlicher Vorschriften

     
  • Richtlinienvorschlag über präventive Restrukturierungsrahmen, die zweite Chance und Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz von Restrukturierungs-, Insolvenz-und Entschuldungsverfahren und zur Änderung der Richtlinie 2012/30/EU (COM (2016) 723 final)

     
  • Zum Änderungsentwurf der Bundesregierung zu § 104 InsO (BT-Drucksache 18/9983)

     
1 | 
2 | 
3 | 
4 | 
 
Copyright 2020 - Bundesrechtsanwaltskammer