Anzeige v. 03.05.2021

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Wir suchen für den Standort Berlin

eine/n Rechtsreferendar (m/w/d) für die Wahlstation mit Schwerpunkt Verwaltungsrecht

Tätigkeitsbereich

Das Auswärtige Amt (AA) fördert über Zuwendungen an unterschiedliche Durchführer eine Vielzahl an Projekten in unterschiedlichen Themenfeldern, darunter v.a. denen der Kulturaußenpolitik und der humanitären Hilfe. Aufgrund des starken Mittelaufwuchses der entsprechenden Förderprogramme des AA und damit einhergehender Zunahme geförderter Projekte hat das AA die GIZ als beliehenen Projektträger mit den zuwendungsrechtlichen Prüfungen im Kontext der Bewilligung, der institutionellen Prüfung und der Verwendungsnachweisprüfung beauftragt. Der Tätigkeitsbereich umfasst die zügige, effiziente und qualitativ hochwertige zuwendungsrechtliche und kaufmännische Bearbeitung der Projektvorgänge.

Wir bieten:

  • Zusammenarbeit in einem hochqualifizierten Team, das sich aus Experten unter-schiedlicher Fachrichtungen zusammensetzt
  • Einblick in ein Spezialgebiet des Verwaltungsrechts
  • Hochdynamisches Arbeitsumfeld und flache Hierarchien
  • Tätigkeit an der Schnittstelle von (internationaler) Politik und Recht

Ihre Aufgaben

  • Kooperation leben: Beratung von Führungskräften und Mitarbeitenden in konkreten Rechtsfragen
  • Zuverlässig umsetzen: Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Rechtsgutachten zu den Themen Zuwendungsrecht und Verwaltungsrecht sowie Bewertung aktueller Rechtsprechung
  • Verantwortung übernehmen: Bearbeitung von verwaltungsrechtlichen, zuwendungs-rechtlichen und vertragsrechtlichen Fragen.

Ihr Profil

  • Persönlichkeit: teamfähig, leistungsbereit, initiativ und kommunikationsstark
  • Arbeitsweise: selbstständig, analytisch und strukturiert
  • Erfahrungen und Know-how: gute MS-Office-Kenntnisse
  • Begeisterung: Freude an teamübergreifender Zusammenarbeit, juristischer Kreativität, innovativen Themen und internationaler Zusammenarbeit
  • Sprachen: gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • Ausbildung: Studium der Rechtswissenschaften, Schwerpunkt im Bereich Verwaltungsrecht und überdurchschnittliche Leistungen im ersten juristischen Staatsexamen
  • Darüber hinaus bewegen Sie sich sicher und souverän im Beratungsumfeld von Bundesministerien und zeichnen sich durch eine hohe (Dienst-) Leistungsbereitschaft aus.

Einsatzzeitraum

Beginn: Nach Absprache | Zeitraum: Für drei Monate |

Kontakt: [E-Mail-Adresse versteckt] | Tel. +49.30. 338424-873

 

Anzeige v. 26.04.2021

Rechtsreferendare (m/w/d) bei JTI Germany (Japan Tobacco International) Köln und Trier gesucht!

Für unsere Rechtsabteilung im deutschen Markt an den Standorten Köln sowie für unsere Fabrik in Trier suchen wir Rechtsreferendare (m/w/d), gerne ab sofort oder ab einem späteren Zeitpunkt.

JTI ist ein führendes internationales Tabak- und Vapingunternehmen mit Standorten in mehr als 130 Ländern und weltbekannten Marken wie Winston, Camel sowie American Spirit. Mit Hauptsitz in Genf beschäftigen wir weltweit über 44.000 Mitarbeiter*innen. Deutschlandweit gelten wir mit mehr als 2100 Mitarbeitern an zwei Standorten als größter Arbeitgeber in der Tabakbranche. In den Kölner JTI-Büros wird der gesamte deutsche Markt von über 100 Angestellten gesteuert. Rund 200 Mitarbeiter*innen sind zudem landesweit im Außendienst unterwegs. Rund 1.800 Beschäftigte im Werk Trier sowie dem benachbarten Forschungs- und Entwicklungszentrum sichern laufend die hohe Qualität unserer Produkte und exportieren diese in alle Welt.

Weitere Informationen zu JTI finden Sie unter www.jti.com.

Unsere Hauptaufgaben:

  • Vertragsgestaltung
  • Vertriebsrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Beratung sämtlicher Fachabteilungen

Ihr Profil:

  • Überdurchschnittliches 1. Staatsexamen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Selbstständiges, ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Gute Kenntnisse im MS Office Programmen
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Unternehmen zu einer überdurchschnittlichen Vergütung und mit flexiblen Arbeitszeiten. Aufgrund der aktuellen Situation durch COVID-19 bieten wir unseren Mitarbeiter*innen die Arbeit aus dem Home Office an. JTI stellt Ihnen für die Zeit der Beschäftigung in unserem Unternehmen modernes IT-Equipment zur Verfügung, um eine reibungslose Zusammenarbeit aller Kolleg*innen zu ermöglichen.

Nutzen Sie Ihre Chance und steigen Sie bei einem der „Top Arbeitgeber 2021“ in Deutschland ein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich direkt mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (CV, Anschreiben & Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online-System: www.jti.com/careers (Job ID 22440)

 

Stellenangebote für Referendare

 

Anzeige v. 26.04.2021

Anwalts- oder Wahlstation im Herzen Hamburgs

Mit rund 500 tollen Kollegen und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten ist unsere Rechtsanwaltskanzlei an der Schnittstelle von Zivil- und Wirtschaftsrecht zu Technologie tätig. In über 60jähriger Kanzleitradition besetzen wir als deutscher Marktführer hochspezialisiert und -technisiert das Segment des anwaltlichen Forderungsmanagements. Als Rechtsanwaltskanzlei mit Legal Tech- und Mengenfokus sind wir zudem im Bereich Dispute Resolution (außergerichtlich und gerichtlich) branchenübergreifend aktiv.

Wir suchen:

Rechtsreferendar*innen im Allgemeinen Zivilrecht

Was Sie erwartet:

  • Bearbeitung unterschiedlicher Fallgestaltungen aus dem Wirtschaftsrecht (z.B. Franchise-, Darlehns- und Gewerbemietrecht)
  • Prüfung und Bewertung rechtlicher Fragestellungen für unsere vielfältige Mandantschaft, Recherche von Rechtsprechung und Erstellung von Gutachten
  • Volle Einbindung in das prozessuale Tagesgeschäft vom gerichtlichen Mahnverfahren bis zur Zwangsvollstreckung
  • Eigenständige Bearbeitung außergerichtlicher und gerichtlicher Schriftwechsel
  • Eigenverantwortliche Wahrnehmung von Gerichtsterminen

Warum Sie zu uns kommen sollten:

  • Mentoring: ein/e erfahrene/r Anwalt/in steht Ihnen mit Rat und Tag zur Seite
  • Praxisnahe Ausbildung, Bearbeitung examensrelevanter Verfahren
  • Übernahme Klausurenpaket für Kaiserseminare
  • Kanzleiaktivitäten (Firmenfeste, Teamevents, Betriebssport etc.)
  • Individuelle Absprache Ihrer Arbeitszeiten
  • Gute Chancen, einen späteren Berufseinstieg Einstieg bei KSP zu realisieren

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt per Mail unter Angabe der Kennziffer 633 an karriere[at]ksp.de oder über unser Online-Bewerbungsformular. Ausführliche Informationen finden Sie auch unter www.ksp.de. Für Fragen steht Ihnen Susanne Jensen (Personalreferentin) gern unter 040. 45065-1447 zur Verfügung.

KSP Kanzlei Dr. Seegers, Dr. Frankenheim Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | Kaiser-Wilhelm-Straße 40 | 20355 Hamburg | www.ksp.de

 

Anzeige v. 16.04.2021

Rechtsanwältinnen (m/w/d) und Referendare (m/w/d) für LegalTech Start-up justify & Rechtsanwaltskanzlei Benoit & Bauer gesucht

Hinter dem Hamburger LegalTech Start-up justify steht ein multidisziplinäres Team aus international erfahrenen Anwälten, Beratern, Programmierern und Investoren, das sich der Aufgabe verschrieben hat, jedermann, zu jeder Zeit, von überall, einkommensunabhängig, schnell und einfach Zugang zu rechtlicher Unterstützung zu ermöglichen – und zwar risikolos.

Zu diesem Zweck stellen wir gemeinsam mit unserer Partnerkanzlei Benoit & Bauer aktuell ein:

  • Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
  • Referendarinnen und Referendare
  • Praktikantinnen und Praktikanten

Wir bieten

  • die Chance auf gleichzeitige Mitarbeit in einem LegalTech Start-up und in einer Rechtsanwaltskanzlei
  • Tätigkeit im streitigen Verfahren im Zivil- und Verwaltungsrecht ebenso wie in der Vertragsgestaltung
  • dezidiertes Feedback erfahrener Juristen für Deine fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Kennenlernen von und Arbeiten mit neuesten LegalTech-Anwendungen (keine Vorkenntnisse erforderlich)
  • Kontakt zu Großkanzleien im Rahmen fallbezogener Zusammenarbeit
  • Unterstützung beim Erwerb eines Fachanwaltstitels
  • flexible und familienfreundliche Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort (z.B. Homeoffice)
  • ansprechende Arbeitsplätze in unseren Hamburger Büros am Gänsemarkt oder in Winterhude am Mühlenkamp
  • Vollzeit, Teilzeit oder freie Mitarbeit
  • gemeinschaftliches Teamklima
  • angemessene Bezahlung
  • exzellente Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zur Gesellschafterin
  • nach Wahl Mac oder Windows Laptop

Mehr über justify erfährst Du unter www.justify.de und über Benoit & Bauer unter www.benoitbauer.de.

Für Rückfragen erreichst Du uns unter 040. 3786 770. Bewerbungen von Berufseinsteigerinnen sind ebenso willkommen wie solche von erfahrenen Rechtsanwälten. Wir freuen uns auf Dich!

Rechtsanwalt Thomas Bauer | Benoit & Bauer | Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg | [E-Mail-Adresse versteckt]

 

Anzeige v. 16.04.2021

 Wir suchen

  • Referendare
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter
  • Studentische Hilfskräfte

mit Interesse an Sport und Entertainment.

Fachlichexzellent, motiviert, belastbar, kommunikationsfähig, Teamplayer, unternehmerischer Geist, Englisch fließend?

... dann werde Teil unseres Teams!

BluePort Legal | Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB von Appen Cronemeyer Jens Soldner | Poststraße 36 | 20354 Hamburg | Tel.  +49 40 419 120 00 | E-Mail: [E-Mail-Adresse versteckt] | blueportlegal.com/karriere/

 

Anzeige v. 07.04.2021

Wir bei Apollo, das sind fast 5.000 Menschen in rund 900 Filialen bundesweit sowie in unserer Dienstleistungszentrale im mittelfränkischen Schwabach. Jeden Tag aufs Neue arbeiten wir für ein gemeinsames Ziel: unsere Kunden zu überraschen und zu begeistern. Mit der GrandVision-Gruppe, einem der weltgrößten Optikkonzerne, im Rücken werden wir weiterhin gesund wachsen. Dabei bauen wir auf Menschen, denen Fairness, Fachkenntnis und Verlässlichkeit ebenso wichtig sind wie uns.

In unserer Rechtsabteilung finden wir zusammen mit unserem Business pragmatische Lösungen für komplexe Rechtsthemen. Dabei arbeitet die Rechtsabteilung eng mit der Geschäftsführung zusammen und steht im ständigen Austausch mit den Rechtsabteilungen unseres internationalen Konzerns.

Wir suchen zur Unterstützung unserer Senior Legal Counsel ab sofort einen

Rechtsreferendar / Doktorand (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten eng mit unserer Senior Legal Counsel zusammen. Dabei werden Sie sofort in das Tagesgeschäft einbezogen und erleben pragmatische Lösungen von juristisch anspruchsvollen Fällen
  • Sie lösen eigenständig Aufgaben im direkten Austausch mit dem Business
  • Bei allen rechtlichen Fragestellungen unterstützen Sie unsere Senior Legal Counsel, die sich in einem Unternehmen unserer Größe ergeben. Hierzu zählen insbesondere Vertrieb, Marketing, IT und dem Qualitätsmanagement
  • Sie sind unmittelbar dabei, wenn es um die Einführung und Umsetzung von nationalen und internationalen gesetzlichen Vorgaben geht (z.B. Medizinprodukte-Verordnung)
  • Die Einführung und Umsetzung eines Vertragsmanagementsystems wird von Ihnen aktiv begleitet

Ihre Voraussetzungen:

  • Sie haben Ihr Erstes Juristisches Staatsexamen mit mindestens „befriedigend“ abgeschlossen
  • Sie zeichnen sich durch eine sorgfältige und gründliche Arbeitsweise aus
  • Zur schnellen Erfassung und Darstellung juristischer Sachverhalte bringen Sie ausgeprägte analytische Fähigkeiten mit
  • Sie verfügen über gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise und besitzen eine hohe Belastbarkeit
  • Eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit zeichnet Sie ebenso aus, wie ein guter wirtschaftlicher Sachverstand

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein modernes und dynamisches Arbeitsumfeld mit interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeiten 
  • Markt- und leistungsgerechte Vergütung sowie flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice und 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage Woche)
  • Praxisbezogene Einarbeitung und gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersversorgung
  • Zusätzliche Benefits wie z.B. Mitarbeiterrabatte, gefördertes Fahrrad-Leasing, eine Gruppenunfallversicherung und vieles mehr

Sind Sie interessiert? Dann möchten wir Sie kennenlernen!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bevorzugt über unser Online-Portal – mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte verzichten Sie, im Sinne unserer Umwelt, auf das Zusenden von schriftlichen Unterlagen.

Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG | Personalbetreuung Dienstleistungszentrale | Wallenrodstraße 3 | 91126 Schwabach | E-Mail: bewerbung-zentrale@apollo-optik.com

 

Anzeige v. 07.04.2021

Detailansicht: Rechtsreferendare (m/w/d) für die Anwalts- oder Wahlstation im Bereich Erb- und Familienrecht, sowie Arbeits- und Mietrecht

Rechtsreferendare (m/w/d) für die Anwalts- oder Wahlstation

In einer Villa im Herzen von Offenbach finden Sie unsere auf Erbrecht, Familienrecht, allgemeines Zivilrecht (insb. Arbeitsrecht und Mietrecht) und auf Nachlasspflegschaften spezialisierte Kanzlei. In einem äußerst kollegialen Umfeld mit außergewöhnlicher Arbeitsatmosphäre, bei welchem Sie vom ersten Tag an in die Mandatsarbeit eingebunden werden, erwarten Sie abwechslungsreiche Tätigkeiten.

Was Sie erwartet:

  • die Unterstützung unserer Anwälte bei der Bearbeitung nationaler und internationaler Mandanten
  • die Teilnahme an einer Vielzahl von Gerichts- und Mandantenterminen oder nach Absprache dessen selbstständige Wahrnehmung
  • die Mitarbeit an anspruchsvollen Tätigkeiten, wie der Erstellung von Schriftsätzen und Stellungnahmen, namentlich in Form von Klagen und Klageerwiderungen, und die damit korrespondierenden Schreiben an die Mandanten.
  • ein modernes, attraktives Arbeitsumfeld mit sehr guter Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten im kanzleieigenen Parkplatz
  • Homeoffice

Was Sie mitbringen:

  • ein überdurchschnittliches erstes Staatsexamen
  • Teamgeist, Kommunikationsgeschick und Verantwortungsbewusstsein
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • gute Kenntnisse im Umgang und der Anwendung von MS-Office, wünschenswert: Kenntnisse im Umgang mit Anwaltsprogrammen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe des gewünschten Zeitraums und Umfangs per E-Mail an: [E-Mail-Adresse versteckt]. Wir freuen uns, Sie bald kennenlernen zu dürfen. Ihre Rechtsanwaltskanzlei Tschirner
Rechtsanwaltskanzlei Tschirner | Frankfurter Straße 121 | 63067 Offenbach am Main | Tel. 069. 809039-51 | Fax 069. 809039-52 | www.kanzlei-tschirner.de

 

Anzeige v. 07.04.2021

ALBA Group - the recycling company: Wir suchen Sie in Berlin-Charlottenburg ab sofort als

Rechtsreferendar für die Anwalts- und/oder Wahlstation in der Rechtsabteilung (m/w/d)

Die ALBA Group mit ihren beiden Marken ALBA und Interseroh gibt Ihnen täglich Anlass, nachhaltig Verantwortung zu übernehmen. Heute sind wir mit insgesamt rund 8.000 Mitarbeitern/-innen einer der führenden Recycling- und Umweltdienstleister sowie Rohstoffversorger weltweit. Werden Sie Teil eines familiengeführten Unternehmens!

Ihre Chance

  • Sie beteiligen sich an anspruchsvollen nationalen und internationalen Projekten in den Bereichen Gesellschaftsrecht (z.B. Joint Ventures und M&A im In- und Ausland), Vergabe- und Kartellrecht, allgemeines Vertragsrecht, allgemeines Wirtschaftsrecht sowie bei entsprechendem Wunsch auch im Arbeitsrecht
  • Sie haben Gelegenheit, rechtliche Fragestellungen von Tochtergesellschaften einschließlich Gerichtsprozesse vor den Amtsgerichten überwiegend eigenverantwortlich zu betreuen
  • Sie unterstützen uns bei der gesellschaftsrechtlichen Betreuung sowie bei allgemeinen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen der Holding und der Tochtergesellschaften und arbeiten hierzu mit den verschiedenen Ansprechpartner/-innen in der ALBA Group zusammen
  • Sie bereiten Präsentationen und Entscheidungsvorlagen vor und unterstützen uns bei der individuellen rechtlichen Beratung der Unternehmensleitung und der Geschäftsführung einzelner Tochterunternehmen
  • Sie erhalten einen tiefen Einblick in die tägliche Arbeit einer strategisch aufgestellten Rechtsabteilung eines schnell wachsenden Familienunternehmens in einem der spannendsten Zukunftsmärkte. Unser Team aus zurzeit sechs Volljurist/-innen verfügt über mehrjährige Berufserfahrungen in DAX-Unternehmen und internationalen Großkanzleien und wurde im Jahr 2010 mit dem JUVE-AWARD für das beste Inhouse-Team für Regulierte Industrien ausgezeichnet
  • Sie haben die Gelegenheit, aufgrund der Aktivitäten der ALBA Group im europäischen und außereuropäischen Ausland, Ihre Kenntnisse der englischen (Rechts-)Sprache anzuwenden und zu vertiefen
  • Sie erhalten genügend Zeit zur Examensvorbereitung und dem Besuch von Arbeitsgemeinschaften sowie eine Aufwandsentschädigung
  • Sie werden einen Arbeitsplatz in der spannenden und pulsierenden Metropole Berlin (City West) vorfinden, der zentral gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar ist

Ihr Profil

  • Sie haben das erste juristische Staatsexamen / die erste juristische Prüfung erfolgreich abgeschlossen und befinden sich nun im juristischen Vorbereitungsdienst (Rechtsreferendariat). Für Ihre Anwalts- oder Wahlstation möchten Sie die herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer Rechtsabteilung mit dem oben beschriebenen Profil kennen lernen
  • Sie bringen Verständnis für unternehmerische Fragestellungen mit und zeichnen sich durch analytisches Denken, zielstrebiges Vorgehen, Teamgeist sowie hohe soziale Kompetenz aus. Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen in einer Kanzlei und/oder Rechtsabteilung eines Unternehmens gemacht
  • Sie zeichnen sich durch Ihre hohe Kommunikationsfähigkeit aus, mit der es Ihnen gelingt, komplexe Sachverhalte auch für "Nichtjurist/-innen" verständlich darzustellen
  • Sie verfügen über gute, ausbaufähige Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift. Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • Sie schätzen eine konstruktive, fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit und verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Produkten

Ihr/-e Ansprechpartner/-in: Linn Susebeek | Personalreferent/in | +49 30 35182-6110 | karriere (at) albagroup.de | Karriereseite

 

Anzeige v. 26.03.2021

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort Rechtsanwälte (m/w/d) mit oder ohne Berufserfahrung sowie Referendare/Assessoren (m/w/d) als wissenschaftliche Mitarbeiter (gerne auch promotionsbegleitend) in den Bereichen Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Medizinrecht
und Verwaltungsrecht in Teil- und/oder Vollzeit.

Sie haben...

  • Lust, interessante rechtliche Sachverhalte innovativ und eigenständig mitzugestalten
  • Spaß an juristisch anspruchsvoller Arbeit
  • überdurchschnittliche juristische Qualifikationen
  • Interesse an einer leistungsgerechten Vergütung.

Wir sind...

  • eine wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Partnerschaftsgesellschaft in Mannheim und beraten private und öffentliche Rechtsträger in allen Facetten des Rechts.

Über Ihre aussagekräftige Bewerbung an MAS&P Rechtsanwälte | Frau Nicole Volz | Kaiserring 48-50 | 68161 Mannheim | 0621. 12646-0 | n.volz@masp.de | freuen wir uns.

 

Anzeige v. 26.03.2021

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.300 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr.

Hast du Lust deine Wahlstation bei uns zu absolvieren?

Wir bieten einer Rechtsreferendarin / einem Rechtsreferendar (w/m/d) ab Juli 2021 für drei Monate die Möglichkeit.

Die Abteilung Grundsätze & Governance verantwortet als Teil des neu gegründeten Competence Centers im Personalbereich die kollektivarbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen und Regelwerke der BVG, vor allem den für das Unternehmen geltenden Tarifvertrag Nahverkehr (TV-N Berlin). Schwerpunkte bilden die Beratung von HR-Businesspartnern und Führungskräften sowie die Auslegung gesetzlicher, tariflicher und betrieblicher Regelwerke für die Personalarbeit.

Die ausführliche Stellenbeschreibung findest du hier: ►Wahlstation im Rechtsreferendariat Grundsätze und Governance | Karriere BVG

Hast du Lust, deine Wahlstation bei uns zu absolvieren?

Wir bieten einer Rechtsreferendarin / einem Rechtsreferendar (w/m/d) ab Juli 2021 die Möglichkeit.

Der Vorstandsstab Datenschutz verantwortet seit 2018 die Sicherstellung des Datenschutzes im Konzern BVG. Im Vordergrund steht der Dienstleistungsgedanke und die Möglichkeit eine Ansprechperson im Unternehmen zu haben, die sich datenschutzrechtlicher Thematiken annimmt, die Beschäftigten berät und sensibilisiert bzw. alle Rechte und Pflichten lt. DSGVO erfüllt.

Die ausführliche Stellenbeschreibung findest du hier: ►Wahlstation im Rechtsreferendariat Vorstandsstab Datenschutz | Karriere BVG

 

Anzeige v. 26.03.2021

Wir suchen einen Rechtsreferendar | Anwalt oder Wahlfachstation (m/w/d)

Die Fidor Bank (Fidor) ist eine führende deutsche Digitalbank mit Sitz in München und Berlin. Sie wurde 2010 gegründet und bietet Privatkunden sowie KMUs eine große Bandbreite professioneller Bankservices an – digital, technologiebasiert und innovativ. Die Fidor Bank AG befindet sich im Übergang zu einer neuen Muttergesellschaft. Der derzeitige Alleingesellschafter der Bank, die französische Groupe BPCE, hat den Verkauf von Fidor an Ripplewood Holdings LLC (Ripplewood) eingeleitet. Ripplewood ist ein auf den Finanzsektor spezialisierter führender Investor mit Sitz in den USA. Ripplewood kann eine 25-jährige Erfolgsgeschichte von erfolgreichen Investitionen auf der ganzen Welt vorweisen. Die Transaktion wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2021 abgeschlossen werden.

Business-Strategie

Die Fidor Bank AG bietet Privatkunden und KMUs in Deutschland ein umfassendes Portfolio an digitalen, technologiebasierten und innovativen Bankservices an. Darüber hinaus hat die Bank eine starke Marktposition bei der Bereitstellung von Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen für führende Zahlungsdienstleister und Spezialisten im Bereich Digitaler Assets.

Mit der Führung und Unterstützung ihrer neuen Muttergesellschaft Ripplewood Holdings LLC wird die Fidor Bank AG ihre strategische Positionierung erweitern und zukünftig führender Partner für digitale Asset-Marktteilnehmer und Fintechs in ganz Europa werden. Dabei soll die Produktpalette der Bank das gesamte Spektrum an Bankdienstleistungen umfassen, einschließlich Zahlungsverkehr, Kreditvergabe und Spareinlagen sowohl für Privatkunden als auch für KMUs (kleine und mittlere Unternehmen).

Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Pflichtstation "Anwalt" (3) oder Wahlfachstation (4)
  • Beratung unserer internen Kunden (Fachabteilungen) in allen Fragen des Bank-, Zahlungsverkehrs-, und Vertragsrechts
  • Mitwirkung in der Vertragsgestaltung
  • Mitarbeit an Projekten rund um das Thema "Finanzen", "Bank", "IT" und "Compliance" in Zusammenarbeit mit den Kollegen (m/w/d) aus der Rechtsabteilung
  • Recherchen zu Themen aus dem oben genannten Rechtsgebieten und dabei insbesondere die Erstellung von Gutachten, Stellungnahmen und Verträgen sowie die Mitarbeit bei regulatorischen Angelegenheiten

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen
  • Erste Erfahrungen im Bank- und/oder Finanzbereich im Rahmen von Berufsausbildung, Praktika oder Werkstudententätigkeiten sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Interesse an bankspezifischen Rechtsthemen im Bereich eines modernen FinTech
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten zur Erfassung und Darstellung juristischer Sachverhalte
  • Kommunikationsstärke, Engagement und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Interesse am Web 2.0-Gedanken
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das finden Sie vor :

  • Spannende Aufgaben in einem innovativen FinTech Unternehmen
  • Hoher Einfluss auf die Gestaltung der eigenen Arbeitsprozesse
  • Hervorragende Entwicklungschancen zur persönlichen Weiterbildung
  • Monatlicher Zuschuss zur Unterhaltsbeihilfe in Höhe von 500,00 €
  • Selbstständiges mobiles Arbeiten für mehr Flexibilität
  • Fidor Team Spirit – Mitarbeiterevents, zielorientierte Erfolgsstrategien, gemeinsame Visionen und Pläne
  • Kicker für spannende Matches mit den Kollegen
  • Täglich frisches Obst und Getränke zur freien Verfügung
  • Modernes Office im Herzen Münchens

Bewerben Sie sich gerne unter recuiting@fidor.de oder direkt auf unserer ►Homepage

Wir freuen uns auf Sie!

 

Anzeige v. 26.03.2021

Dr. Witzel & Partner ist eine Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei in Frankfurt a.M., die sich auf wirtschafts- und steuerrechtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit der Vermögensstrukturierung konzentriert.

In den von uns abgedeckten Bereichen des Wirtschafts- und Steuerrechts verstehen wir uns als Alternative zu Großkanzleien. Wir zeigen mit hohem Engagement ganzheitliche Lösungen auf und setzen diese in höchster Qualität um. Bei internationalen Fragestellungen verfügen wir über ein eingespieltes Netzwerk von Rechtsanwälten und Steuerberatern in den wichtigen Jurisdiktionen, die wir kurzfristig zu vernünftigen Konditionen hinzuziehen können.

Für unseren Standort Frankfurt am Main suchen wir einen

Rechtsreferendar/Doktorand (m/w/d)

für den Bereich Steuer- und/oder Gesellschaftsrecht

Ihr Verantwortungsbereich:

Ihre juristische Kompetenz kommt bei Steuer- und Gesellschaftsrechtsfragen zum Einsatz. Sie werden Verträge entwerfen und sind an der Entwicklung von Konzepten und der Umsetzung von steuerlichen Strukturen in Mandaten beteiligt.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie haben das Studium der Rechtswissenschaften abgeschlossen.
  • Zudem verfügen Sie über erste Erfahrungen in Fragen des Gesellschaftsrechts und/oder des Steuerrechts.
  • Sie bringen verhandlungssichere Englischkenntnisse mit.
  • Die Kommunikation mit internationalen Mandanten bereitet Ihnen große Freude.
  • Ein selbstbewusstes Auftreten, Teamgeist sowie unternehmerisches Denken und Handeln zählen zu Ihren Stärken.

Das bieten wir Ihnen:

  • Vielfältige und herausfordernde Mandate in einem spannenden, internationalen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld.
  • Anspruchsvolle, interdisziplinäre Aufgaben in einem motivierten Team, direkten Mandantenkontakt und ein freundliches Arbeitsumfeld in zentraler Innenstadtlage.
  • Wir unterstützen Sie bei Einarbeitung und Fortbildung. Flexible Arbeitszeitmodelle, beispielsweise in Verbindung mit Familie oder Promotion, und auch in gewissem Umfang Homeoffice sind möglich.

Sie finden sich wieder?

ann sollten wir uns kennenlernen! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E‑Mail an: Dr. Witzel & Partner mbB | Herrn Dr. David Witzel | Arndtstraße 31 | 60325 Frankfurt | E-Mail: bb@witzel-law.com | https://witzel-law.com

 

Anzeige v. 10.03.2020

Die PwC Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) steht für fundierte Erfahrung in der laufenden rechtlichen Beratung und der Durchführung von Großprojekten. Du begleitest Mandanten aus allen Branchen und jeder Größe bei Unternehmensfusionen, Firmenübernahmen, Konzernumstrukturierungen oder Neugründungen und stehst diesen als Rechtsbeistand in gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Seite. In interdisziplinären Projekten profitierst du von der Zusammenarbeit mit unseren Experten aus dem PwC-Verbund. Werde Teil unseres weltweiten Legal-Netzwerks, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in über 90 Ländern tätig ist.

Folgende Stellen für Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter (m/w/d) werden angeboten:

  • Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Tax (w/m/d) (Jobcode T-7388)  

  • Arbeits- und Migrationsrecht (Jobcode L-100661)
  • Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (Jobcode L-100743)
  • Informationstechnologie, Datenschutz, geistiges Eigentum (Jobcode L-101070)
  • Nachfolgeberatung & Stiftungen (Jobcode L-100688)
  • Gesellschaftsrecht / M&A (Jobcode L-100690)
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht (JobcodeL-100686)
  • Nebentätigkeit Banken-, Versicherungs- und Investmentrecht (Jobcode L-100683)
  • Dispute Resolution / Prozessführung (Jobcode L-102714)

Bewerben kannst du dich über unsere Karriereseite unter https://pwc-karriere.de/. Unter Angabe des Jobcodes gelangst du zur Stellenanzeige und kannst dich durch einen Klick auf Jetzt bewerben ganz einfach registrieren. Kontakt: Nadine Trautwig, Tel. +49 211 981-4466

 

 

Anzeige v. 05.03.2021

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.300 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, deine Wahlstation bei uns zu absolvieren? Wir bieten einer Rechtsreferendarin / einem Rechtsreferendar (w/m/d) ab Juli 2021 die Möglichkeit.

Rechtsreferendarin/Rechtsreferendar beim Vorstandsstab Datenschutz (w/m/d)
Die ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie ►hier

Der Vorstandsstab Datenschutz verantwortet seit 2018 die Sicherstellung des Datenschutzes im Konzern BVG. Im Vordergrund steht der Dienstleistungsgedanke und die Möglichkeit eine Ansprechperson im Unternehmen zu haben, die sich datenschutzrechtlicher Thematiken annimmt, die Beschäftigten berät und sensibilisiert bzw. alle Rechte und Pflichten lt. DSGVO erfüllt.

 

Anzeige v. 05.03.2021

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.300 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust deine Wahlstation bei uns zu absolvieren? Wir bieten einer Rechtsreferendarin / einem Rechtsreferendar (w/m/d) ab Juli 2021 für drei Monate die Möglichkeit.

Rechtsreferendarin / Rechtsreferendar (w/m/d) Grundsätze & Governance
Die ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie ►hier

Die Abteilung Grundsätze & Governance verantwortet als Teil des neu gegründeten Competence Centers im Personalbereich die kollektivarbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen und Regelwerke der BVG, vor allem den für das Unternehmen geltenden Tarifvertrag Nahverkehr (TV-N Berlin). Schwerpunkte bilden die Beratung von HR-Businesspartnern und Führungskräften sowie die Auslegung gesetzlicher, tariflicher und betrieblicher Regelwerke für die Personalarbeit.

 

Anzeige v. 05.03.2021

Stationsrechtsreferendare (m/w/d) gesucht!

Sie suchen ein spannendes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld und haben Interesse am Zivilrecht, Gewerblichen Rechtschutz und Medienrecht, am IT-, Urheber- oder Handels- und Gesellschaftsrecht? Sie möchten nicht nur Ihre Fähigkeiten verbessern, eine Anwaltsklausur zu schreiben sondern sich auch auf den modernen Anwaltsberuf vorbereiten? Sie möchten z.B. auch lernen wie man juristisch fundierte Verträge schreibt, wie man Allgemeine Geschäftsbedingungen für neue Geschäftsmodelle im Digital Business entwickelt oder wie man die juristische Präzision auch im Berufsalltag beibehält?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir sind eine spezialisierte Anwaltskanzlei und beraten überwiegend nationale und internationale Technologie- und Medienunternehmen (Software, Film, TV, Games, Entertainment, digital Business) sowie Startups.

Weitere Einzelheiten können Sie unserer Internetseite www.ihde.de entnehmen.

Wir suchen engagierte und flexible Stationsreferendare zur Mitarbeit an Gutachten und Veröffentlichungen sowie zur selbstständigen Aktenbearbeitung und Terminsvertretung in allen zu den oben genannten Bereichen auftretenden Rechtsfragen. Neben einem angenehmen Arbeitsklima in Berlin Mitte bieten wir eine zusätzliche leistungsgerechte Vergütung.

Wenn Sie Ihr 1. Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg abgelegt haben und Interesse an unseren Tätigkeitsschwerpunkten haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

Stationsreferendar (m/w) für die Anwalts- oder Wahlstation.

Gern können Sie Ihre Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) auch per E-Mail an [E-Mail-Adresse versteckt] senden.

Ansprechpartner: Rechtsanwalt Fabian Laucken, Fachanwalt für IT-Recht und Gewerblichen Rechtsschutz

IHDE & PARTNER Rechtsanwälte | Schönhauser Allee 10 – 11 | 10119 Berlin | Tel. 030. 403 68 00-00 | Fax 030. 403 68 00-99 | [E-Mail-Adresse versteckt]

 

Anzeige v. 23.02.2021

Wir suchen

  • Referendare
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter
  • Studentische Hilfskräfte

Interesse an Sport und Entertainment, fachlich exzellent, motiviert, belastbar, kommunikationsfähig, Teamplayer, unternehmerischer Geist, Englisch fließend...dann werde Teil unseres Teams!

E-Mail: [E-Mail-Adresse versteckt]

 

Anzeige v. 22.02.2021

Die K11 Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist eine stetig wachsende Kanzlei mit Sitz im Herzen der Barockstadt Ludwigsburg. Derzeit beschäftigen wir sechs Berufsträger vorzugsweise in den Bereichen des allgemeinen Zivilrechts, Wirtschaftsrechts und Datenschutzrechts. Neben dem klassischen Mandatsgeschäft arbeiten wir häufig projektbezogen – angefangen von der interimistischen Übernahme von Unternehmensrechtsabteilungen über die Begleitung von M&A-Transaktionen bis hin zur Sachbearbeitung im staatsnahen Bereich. Zu unseren Mandanten zählen unter anderem namhafte Unternehmen aus den Branchen Automotive, Gesundheit, Industrie und Systemgastronomie.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Rechtsreferendar / juristischen Mitarbeiter (m/w/d)

in einer Anwaltsstation oder in Nebentätigkeit zur Verstärkung unseres Teams in Ludwigsburg!

Wir bieten Dir eine moderne Kanzlei mit einem freundschaftlichen Umfeld in Innenstadtlage. Unsere Kollegen unterstützen sich gegenseitig und tauschen sich fachlich rege aus.

Dein Profil

  • Du hast Deine Erste Juristische Prüfung erfolgreich abgeschlossen.
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen.
  • Souveränes, serviceorientiertes Auftreten mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und -bereitschaft.
  • Fähigkeit zum struSkturierten und eigenverantwortlichen Arbeiten.

Das erwartet Dich

  • Einbindung in die Mandatsbearbeitung von Beginn an.
  • Lösung projektbezogener Anfragen von Großmandanten.
  • Begleitung unterschiedlichster rechtlicher Prozesse.
  • Nach Möglichkeit Teilnahme an gerichtlichen Streitigkeiten.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Bitte sende uns Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: K11 Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | Herrn Rechtsanwalt Sebastian Heller | [E-Mail-Adresse versteckt] | Kaffeeberg 11 | 71634 Ludwigsburg | http://www.k11rechtsanwaelte.de. Deine Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

Anzeige v. 22.02.2021

Teamplayer und Sportfans aufgepasst:

Kanzlei für Sportrecht und Schiedsverfahren sucht Nachwuchstalente!

Wir sind eine auf Sportrecht spezialisierte, international tätige Anwaltskanzlei. Darüber hinaus – und nicht selten damit verbunden – ist die Schiedsgerichtsbarkeit ein wichtiger Schwerpunkt unserer Tätigkeit.

Im Sportrecht gehören wir seit vielen Jahren zu den europäischen Top-Adressen. Zu unseren Mandanten zählen Verbände und Vereine aus aller Welt, zudem Athleten und Unternehmen mit Bezug zum Sport.

In Schiedsverfahren sind wir – auch außerhalb des Sports – sowohl als Parteivertreter als auch als Schiedsrichter tätig.

Wir suchen Rechtsreferendare (m/w/d) in den genannten Bereichen ab Juli 2021.

Neben einem mit deutlich überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenen ersten Examen sollten Sie besonderes Interesse an Sportrecht und Schiedsgerichtsbarkeit haben. Einschlägige Vorerfahrungen sind hilfreich, aber nicht zwingend notwendig. Zudem sollten Sie gute Englischkenntnisse mitbringen.

Wir bieten Ihnen neben einer familiären Atmosphäre in einem jungen und engagierten Team eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in juristisch und wirtschaftlich spannenden Bereichen. Außerdem ist es uns wichtig, Ihnen während Ihrer Station bei uns einen möglichst umfassenden Einblick in die anwaltliche Tätigkeit in Sportrecht und Schiedsgerichtsbarkeit zu vermitteln.

Nähere Angaben zu unserer Tätigkeit finden Sie auf unserer Webseite: www.martens-lawyers.com.

Kontakt: Janet Reinhold, Office Managerin, [E-Mail-Adresse versteckt]

 

Anzeige v. 22.02.2021

Rechtsanwältinnen (m/w/d) und Referendare (m/w/d) für LegalTech Start-up justify & Rechtsanwaltskanzlei Benoit & Bauer gesucht

Hinter dem Hamburger LegalTech Start-up justify steht ein multidisziplinäres Team aus international erfahrenen Anwälten, Beratern, Programmierern und Investoren, das sich der Aufgabe verschrieben hat, jedermann, zu jeder Zeit, von überall, einkommensunabhängig, schnell und einfach Zugang zu rechtlicher Unterstützung zu ermöglichen – und zwar risikolos.

Zu diesem Zweck stellen wir gemeinsam mit unserer Partnerkanzlei Benoit & Bauer aktuell ein:

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (m/w/d)
Referendarinnen und Referendare (m/w/d)
Praktikantinnen und Praktikanten (m/w/d)

Wir bieten

  • die Chance auf gleichzeitige Mitarbeit in einem LegalTech Start-up und in einer Rechtsanwaltskanzlei
  • Tätigkeit im streitigen Verfahren im Zivil- und Verwaltungsrecht ebenso wie in der Vertragsgestaltung
  • dezidiertes Feedback erfahrener Juristen für Deine fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Kennenlernen von und Arbeiten mit neuesten LegalTech-Anwendungen (keine Vorkenntnisse erforderlich)
  • Kontakt zu Großkanzleien im Rahmen fallbezogener Zusammenarbeit
  • Unterstützung beim Erwerb eines Fachanwaltstitels
  • flexible Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort (z.B. Homeoffice)
  • ansprechende Arbeitsplätze in unseren Hamburger Büros am Gänsemarkt oder in Winterhude am Mühlenkamp
  • Vollzeit (auch als 4-Tage-Woche), Teilzeit oder freie Mitarbeit
  • gemeinschaftliches Teamklima
  • angemessene Bezahlung
  • exzellente Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zur Gesellschafterin
  • Windows Laptop

Mehr über Benoit & Bauer erfährst Du unter www.benoitbauer.de, über justify unter www.justify.de. Für Rückfragen erreichst Du uns unter 040. 3786 770. Bewerbungen von Berufseinsteigern sind ebenso willkommen wie solche von erfahrenen Rechtsanwältinnen. Wir freuen uns auf Dich!

Rechtsanwalt Thomas Bauer | Benoit & Bauer | Dorotheenstr. 54, 22301 Hamburg | [E-Mail-Adresse versteckt]

 

Anzeige v. 22.02.2021

Wenn Sie als Rechtsreferendar/ -in (m/w/d) Ihre Anwaltsstation und/oder Wahlstation in einer klassischen Rechtsanwaltskanzlei verbringen möchten und/oder einen Teilzeitjob suchen, sollten wir uns kennenlernen.

Wer sind wir

Gehrlein & Kollegen ist eine regional agierende Kanzlei mit Hauptsitz in Bellheim (Südpfalz) und über 60 Beschäftigten. Zu unseren Mandanten zählen sowohl Privatpersonen als auch kleine und mittelständische Unternehmen. Mit momentan 8 Rechtsanwälten, die zusammen 11 Fachanwaltstitel erworben haben, vertreten wir sie in den Rechtsgebieten Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Mietrecht & WEG und Verkehrsrecht. Der Erfolg unserer Kanzlei gründet auf dem Prinzip „Kompetenz durch Spezialisierung“. Die Anwälte bei Gehrlein & Kollegen bearbeiten ausschließlich Rechtsgebiete, auf die sie sich spezialisiert haben.

Wir sind eine digitale Kanzlei mit innovativen Arbeitsmethoden und modern ausgestatteten Arbeitsplätzen. Fachliche und persönliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter sehen wir als Verpflichtung und ist eine Voraussetzung für den gemeinsamen Erfolg.

Was erwarten wir

  • Erstes juristisches Staatsexamen mit mindestens befriedigendem Abschluss
  • Interessenschwerpunkte in den Rechtsgebieten Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Mietrecht & WEG oder Verkehrsrecht
  • Fähigkeit komplexe wirtschaftliche und juristische Zusammenhänge/Sachverhalte klar und präzise zu erfassen und darzustellen
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Eine selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Was bieten wir

  • Umfassende Einblicke in typische Abläufe einer Rechtsanwaltskanzlei
  • Vielseitige Mandantenstruktur
  • Intensive Einbindung in alle anwaltlichen Tätigkeiten in den Rechtsgebieten unserer Kanzlei
  • Aktive Mitarbeit und ein Lernen am Mandat unter enger Anbindung und Begleitung durch eine/-n Partner/ -in
  • Teilnahme an Mandantengesprächen und Gerichtsterminen

Wertschätzung und Vertrauen sowie gleichberechtigter und respektvoller Umgang sind uns wichtig und werden täglich gelebt. Wir legen sehr viel Wert auf kollegiale und teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit kurzen Entscheidungswegen.

Mehr über uns erfahren Sie hier: https://www.gehrlein-kanzlei.de/

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben des möglichen Eintrittstermins. Bitte schicken Sie diese an:  [E-Mail-Adresse versteckt]

 

 

Anzeige v. 22.02.2021

Baker Tilly bietet mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in 146 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.115 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Gesucht wird für den Standort München:

Wollen Sie mit uns durchstarten?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Baker Tilly | Cecilienallee 6-7 | 40474 Düsseldorf | www.bakertilly.de/karriere

 

Anzeige v. 11.02.2021

Schalast ist eine der führenden Wirtschaftskanzleien in Deutschland. Standorte der Kanzlei sind Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart. Für den Standort Hamburg oder Frankfurt am Main suchen wir

Juristen oder Betriebswirte (m/w/d)


für unsere neue Praxisgruppe TAX. Wir suchen KollegInnen jeder Erfahrungsstufe, also wissenschaftliche Mitarbeiter, Referendare aber auch Associates.

Unsere Mandanten sind überwiegend Banken, Fondsgesellschaften oder FinTechs. Wichtigste Voraussetzung ist Interesse für das Steuerrecht, gerade auch mit seinen internationalen Bezügen (inkl. des
US-Steuerrechts), und Interesse für die Finanzindustrie. Bei Associates erwarten wir gewisse Grunderfahrungen im Steuerrecht.

Wir binden Sie eng in unsere Teamarbeit und nahe in die Zusammenarbeit mit unseren nationalen und internationalen Mandanten ein. Neben anspruchsvollen und spannenden Aufgaben aus dem Steuerrecht wartet zudem ein kollegiales Team auf Sie, das stets ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Anliegen hat.

Wenn Sie Interesse an steuerrechtlichen Fragestellungen haben, wirtschaftlich denken, teamfähig sind, und Spaß an anspruchsvoller steuerrechtlicher Arbeit haben, bewerben Sie sich bei uns – wir freuen uns auf Sie! Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Dr. Oliver von Schweinitz: oliver.schweinitz@schalast.com | www.schalast.com | www.multilaw.com

 

Anzeige v. 11.02.2021

Die Anwaltskanzlei MARS – IP: eine deutsch-französische Kanzlei spezialisiert im geistigen Eigentum, Urheberrecht, Datenschutz und neuen Technologien. Unsere Klienten intervenieren in unterschiedlichen wirtschaftlichen, künstlerischen und kulturellen Sektoren. Die Arbeitssprachen sind Französisch, Deutsch und Englisch, unser Ansatz ist europäisch und das lieben wir!

Ständig offen für neue Begegnungen und teilnehmend an der Ausbildung unserer zukünftigen Kollegen und Kolleginnen suchen wir für unser Büro in Berlin:

eine/n bi-tri-linguale/n Referendar/in (m/w/d)
un.e Referendaire bi-tri-lingue (f/h/x)

Für eine Dauer von 4 bis 9 Monaten / pour une durée de 4 à 9 mois
Ab Juni 2021 / à partir de Juin 2021

Ihre Ziele und Missionen:

Sie werden Teil eines kleinen, juristisch dynamischen und multikulturellen Teams. Sie werden mit einer internationalen Klientel sowie mit deren Beratungs- und Prozessakten in allen Bereichen des geistigen Eigentums und der persönlichen Daten in Kontakt sein. Sie werden lernen, wie man eine Anwaltskanzlei führt, die flexibel und modern ist und sich ständig an die aktuellen Herausforderungen des Anwaltsberufs anpasst. Unter der Aufsicht eines wohlwollenden Teams werden sie die Verantwortung haben in völliger Autonomie Informations- und Aktualitätsaufträge der Kanzlei auszuführen.

Die ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie ►hier.


Vos objectifs et missions:

Vous intégrez une petite équipe juridique dynamique et multiculturelle. Vous serez en contact avec une clientèle internationale dans leurs dossiers de conseil et de contentieux dans tous les domaines du droit de la propriété intellectuelle et des données personnelles. Vous apprendrez la gestion d’un cabinet d’avocat, flexible, moderne et en perpétuelle adaptation aux défis actuels de la profession d’avocat. Vous aurez la responsabilité de mener les missions d’information et d’actualité du cabinet en toute autonomie sous la supervision d’une équipe bienveillante.

La description de poste détaillée peut être trouvée ici.

 

Anzeige v. 14.01.2021

LAUDON || SCHNEIDER Rechtsanwälte · Strafverteidiger

Rechtsreferendare (m/w/d) ab 04/2021

Wir suchen einen Rechtsreferendar oder eine Rechtsreferendarin mit Begeisterung für das Strafrecht und Strafverfahrensrecht, der/die Interesse an einer spannenden und praxisnahen Anwaltsstation oder Wahlstation hat.

Sie sollten sich durch hohe Motivation und großes Engagement auszeichnen und zu einer eigenverantwortlichen und strukturierten Arbeitsweise fähig sein.

Außerdem wünschen wir uns:

  • ein freundliches und souveränes Auftreten
  • einen hohen Qualitätsanspruch an sich selbst
  • vorurteilsfreie und empathische Perspektive ohne Berührungsängste
  • sehr gute Ausdrucksformen in Wort und Schrift
  • Sicherheit in gängigen Office-Programmen – gern auch am Mac

Wir bieten spannende, abwechslungsreiche Fälle im Strafrecht und Wirtschaftsstrafrecht sowie die einmalige Gelegenheit, Abläufe und Arbeitsweise einer erfolgreichen Kanzlei mit enger Spezialisierung kennenzulernen.

Außerdem:

  • angenehme Arbeitsatmosphäre mit persönlicher Zusammenarbeit ▪  zentrale Lage in unmittelbarer Nähe zum Landgericht und HansOLG
  • ein eigenes, helles und großzügig ausgestattetes Referendarszimmer ▪  ausgewogene Arbeitszeiten – auch mal von zuhause
  • examensrelevantes Wissen im Strafrecht (materiell und prozessual) ▪  einen Examenskoffer mit allen Kommentaren für die Prüfungen

Ihre Bewerbung mit üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte im PDF-Format nur via E-Mail an bewerbung@strafrecht.hamburg.

www.strafrecht.hamburg  | www.strafverteidiger-hamburg.com

 

Anzeige v. 07.01.2021

Referendare als freier Mitarbeiter 370 €/h, Home Office) im Wirtschaftsrecht

Wir suchen als freie Mitarbeiter Referendare (m/w/d) mit

  • mind. 1 VB
  • sehr gutem Englisch
  • eigenem Beck-Online Zugang
  • Schwerpunkt Wirtschaftrecht

Wir bieten

  • 30€/h im Home Office
  • mandatsnahe, abwechslungsreiche Arbeit mit dt. & int. Startups
  • Aussicht auf langfristige Zusammenarbeit

Vertragsdaten

  • Eintrittsdatum: sofort
  • Arbeitszeit: flexibel
  • Vertragsart: freie Mitarbeit

Beschreibung des Unternehmens

www.StreiffLaw.de ist eine moderne Wirtschaftsrechtskanzlei für deutsche und internationale Startups. Wir bieten Mitarbeitern und Mandanten zeitgemäße Zusammenarbeit im digitalen Zeitalter.
Kontaktadresse: Streiff Law | 10967 Berlin | Tel. 030. 85976915

 

Anzeige v. 05.01.2021

Referendar (m/w/d)

Das Team von TUR ADVOCATES Rechtsanwaltsgesellschaft mbH sucht ab sofort, für seine Zweigstelle Minden motivierte Referendare (m/w/d), die in ihrer Anwalts- oder Wahlstation in den Bereichen Urheberrecht, Markenrecht, Bank- & Kapitalmarktrecht und/oder Insolvenzrecht praktische Erfahrungen sammeln wollen.

Idealerweise haben Sie bereits Vorkenntnisse im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes und wollen diese nun praktisch unter Beweis stellen und verfügen über gute Englischkenntnisse, um unsere internationalen Mandanten optimal zu betreuen. Die Kanzlei ist international ausgerichtet und tätig, insbesondere im Raum der europäischen Union, Großbritannien und den USA.

Sie erwartet eine individuelle Ausbildung und Betreuung durch den Rechtsanwalt und  Barrister Anthony Tur, welcher bereits mehrjährige Erfahrung in englischen und deutschen Gerichtsverfahren hat und diese Erfahrung gerne weitergibt. Die TUR ADVOCATES Rechtsanwaltsgesellschaft mbH bietet Ihnen einen angenehmen Arbeitsplatz, an welchem sie selbstständig in einem jungen Team mit flachen Hierarchien arbeiten können. Ihre Bewerbung (Zeugnis & Lebenslauf) unter Nennung Ihres Einstellungsdatums senden Sie bitte an [E-Mail-Adresse versteckt].

 

Anzeige v. 05.01.2021

Liebe Referendare und Referendarinnen oder Studierende (ggf. auch im Promotionsstudium),

unsere Brüsseler Kanzlei ist auf deutsches und EU-Kartellrecht sowie auf das Recht der staatlichen Beihilfen spezialisiert, mit Mandanten u.a. im Energie- und Seetransportsektor, sowie im Bereich von Nichtregierungsorganisationen. Die Internetseite der Kanzlei ist momentan noch nicht fertig gestellt, weshalb ich solange auf folgende ►LinkedIn- und ►XING-Profile verweise.

Wir sind immer auf der Suche nach Referendaren oder Referendarinnen (m/w/d) bzw. auch Studierenden, die an einer Station für ein paar Monate interessiert sind.

Wir bieten:

  • Mitarbeit an interessanten Mandaten, z.T. deutschsprachig, z.T. englischsprachig, in einem netten Team (außer RA Dr. Ziegler eine italienische Anwältin);
  • Attraktiver Aufschlag auf die Referendarsvergütung (Vergütung für Studierende würde eigens verhandelt);
  • ggf. kann direkt im Gebäude der Kanzlei für die Dauer der Station auch ein Zimmer zur Unterkunft angemietet werden (während Corona-Lockdown ist auch Telearbeit von Deutschland aus möglich);
  • ein MacBook Air als Büro-Laptop; und
  • flexible Arbeitszeiten; ausreichend Studier-/Examensvorbereitungszeit nach Absprache.

Wir erwarten:

  • Eine hohe Motivation und Interesse an der Aufklärung von Sachverhalten und der Erarbeitung von Lösungen für komplizierte Rechtsfragen;
  • Ergebnis im 1. StE von mindestens 7 Punkten;
  • gute Englischkenntnisse – Französisch- oder sonstige Sprachkenntnisse sind ein Plus;
  • geübter Umgang mit MS-Office-Programmen.

Bewerbungen (Motivationsschreiben bzw. E-Mail mit anhängendem CV ausreichend) bitte an die folgende E-Mail-Adresse: Clemens (at) Ziegler-SAAT.de (Ansprechpartner RA Dr. Clemens Ziegler).

Herzlichen Dank – mit freundlichen Grüßen

 

Corona

Auf ►dieser Seite finden Sie eine Linksammlung mit Verlautbarungen, Hinweisen und FAQs zu den Themen: juristischen Staatsprüfungen, Gerichte, Staatsanwaltschaften und Justizvollzug.

 
Copyright 2021 - Bundesrechtsanwaltskammer