Presseinformation v. 13.04.2018

Abschaltung des Bundesweiten Amtlichen Anwaltsverzeichnisses (BRAV)

Die Bundesrechtsanwaltskammer hat das Bundesweite Amtliche Anwaltsverzeichnis (BRAV) vorsorglich vom Netz genommen, nach dem eine Sicherheitslücke gemeldet wurde. Weitere Informationen ergeben sich aus anliegenden Rundschreiben des Präsidenten an die Rechtsanwaltskammern. Das BRAV wird nach Behebung der Sicherheitslücke durch den Dienstleister Atos voraussichtlich Anfang nächster Woche wieder online gestellt.

Anlage

 
 

Pressekontakt

Rechtsanwältin Stephanie Beyrich
Geschäftsführerin
Pressesprecherin

Bundesrechtsanwaltskammer
Littenstr. 9
10179 Berlin
Tel. 030.28 49 39 - 0
Fax 030.28 49 39 -11
Mail [E-Mail-Adresse versteckt]

 
Copyright 2018 - Bundesrechtsanwaltskammer