(R)ECHT INTERESSANT!

Folge 69: Pimp your mind – wie es im Beruf und im Leben steil bergauf geht

Heute geht es um Fortbildung. Wir bekommen heute nicht nur Nachhilfe in Sachen Karriere, sondern auch in Sachen Eigenoptimierung.

03.06.2022Podcast
Logo der Podcastreihe Recht Interessant mit einem Portrait der Moderatorin, Logo der BRAK mit einem Kopfhörer darauf

Rechtsanwältin Stephanie Beyrich erörtert mit interessanten Gesprächspartnern anwaltsspezifische Themen

Und zwar in jeder Hinsicht! Fortbilden - oder wie im Titel mit Augenzwinkern „pimpen“ genannt – können wir uns nicht nur beruflich, sondern auch persönlich. Unser heutiger Gast hat mit beidem Erfahrung. Man könnte auch sagen, das eine führte zum anderen. Mediator und Fachanwalt für Strafrecht Alexander Grantz aus Verden, Gründer mehrerer Fortbildungsportale, lässt uns heute daran teilhaben, wie man aus der Not eine Tugend machen, letztlich berufliches Glück finden und was die Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit bewirken kann. Wir bekommen heute also nicht nur Nachhilfe in Sachen Karriere, sondern auch in Sachen Eigenoptimierung. Wir sprechen über Inspiration, Achtsamkeit und Meditation, übers Atmen, Thailand, Digitalisierung und das Verwirklichen der eigenen Träume. Wir unterhalten uns über Tools für das Leben, ortsungebundenes Arbeiten, erfahren, warum Elefantendung gut für kreative Ideen ist und klären die Frage: Sind unsere Gurus Konkurrenten oder kann man beide mögen? Wer gewinnt? Miracle Morning oder die 4-Stunden-Woche? In einem sind wir uns jedenfalls einig: Termine mit uns selbst sollten wir bis aufs Blut verteidigen!