GLADE MICHEL WIRTZ

Associate Corporate/M&A (m/w/d)

Anzeige vom
25.05.2022
Art der Beschäftigung
Teil- oder Vollzeit
Arbeitsort
Düsseldorf
Beginn
sofort

Du bist eine herausragende Juristin bzw. ein herausragender Jurist und hast Lust, mit uns im Team spannende und herausfordernde Mandate aus dem Bereich Corporate/M&A zu bearbeiten? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung und ein persönliches Kennenlernen.

Im Gesellschaftsrecht kannst Du bei GLADE MICHEL WIRTZ insbesondere in einem dieser Schwerpunktbereiche eingesetzt werden:

  • Corporate / M&A
  • Kapitalmarktrecht
  • Corporate Litigation
  • Insolvenzrecht / Restrukturierung

Im Bereich Corporate / M&A liegen unsere Beratungsschwerpunkte unter anderem im klassischen M&A-Geschäft (private und public), in der Begleitung komplexer aktien- und umwandlungsrechtlicher Strukturmaßnahmen sowie in der umfassenden Beratung börsennotierter Gesellschaften zu kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen (insbesondere der insiderrechtlichen Compliance) und in der Organberatung. Unsere Mandanten sind familiengeführte Mittelstandsunternehmen und börsennotierte Gesellschaften aus dem In- und Ausland.

Im Bereich Corporate Litigation liegt neben der allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen einer unserer Tätigkeitsschwerpunkte auch im Bereich der Prozessführung. Dabei sind wir insbesondere auch mit der Durchsetzung und Sicherung von Ansprüchen/Maßnahmen im einstweiligen Rechtsschutz sowie auch in Schiedsverfahren befasst.

Den Kern unserer Prozessführungspraxis im Bereich Corporate bilden gesellschaftsrechtliche Auseinandersetzungen, die wir sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich begleiten. Hierzu gehört neben Beschlussmängel- und Post-M&A-Verfahren, auch die Verteidigung börsennotierter Unternehmen gegen kapitalmarktrechtliche Schadensersatzansprüche, u.a. auch in Kapitalanleger-Musterverfahren.

Im Fokus unserer forensischen Tätigkeit steht u.a. die Organhaftung. Neben der Beratung von Organen in Risikosituationen sind wir hier ebenfalls sowohl auf Kläger- als auch Beklagtenseite regelmäßig außergerichtlich und gerichtlich tätig.

Im Bereich Insolvenzrecht / Restrukturierung liegt neben der allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen einer unserer Beratungsschwerpunkte auch im Bereich des/der Insolvenzrechts/Restrukturierung. Wir beraten sowohl Unternehmen im vorinsolvenzlichen Bereich als auch in der Restrukturierung, Insolvenzverwalter bei der außergerichtlichen und gerichtlichen Geltendmachung und Durchsetzung von insolvenzrechtlichen Ansprüchen sowie der gesellschaftsrechtlichen Gestaltung von Insolvenzverfahren (u.a. Distressed-M&A). Sowohl im Gesellschaftsrecht als auch im Insolvenzrecht sind wir nicht nur beratend und gestaltend, sondern insbesondere auch forensisch tätig.

Wir bieten Dir:

  • Unmittelbare Einbindung in die Arbeit mit den Partnern und Mandanten vom ersten Tag an
  • Internationales Arbeitsumfeld in Mandaten mit länderübergreifenden Sachverhalten
  • Erstklassige Mandantenstruktur mit herausfordernden und visiblen Vorhaben der Mandanten
  • 100% transparenter Karriere-Track mit Partnerperspektive und flexiblen Modellen für unterschiedliche Lebenskonzepte
  • Individuelle Fortbildungsprogramme zur gezielten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Einbindung und Transparenz in die/der Kanzleiführung
  • Keine Vorgaben für abrechenbare Stunden
  • Einzigartige Kanzlei- und Teamkultur mit einem regelmäßigen Anwalts-Lunch, wöchentlichen Friday Drinks, Yoga, gemeinsamen Fußballspielen, Karnevals- und Weihnachtsfeier, Friends & Family Day u.v.a.
  • Hochwertige IT-Ausstattung für Büro und mobiles Arbeiten, u.a. mit MacBook, iPhone und AirPods etc.
  • Eine attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Firmenticket für den ÖPNV
  • Verpflegung mit frischem Bio-Obst und Getränken einschließlich der besten Kaffeemaschine der Stadt
  • Corporate Benefits (Mitarbeiterangebote zu Top-Konditionen)

Diese Voraussetzungen solltest Du erfüllen:

  • Spaß an Teamarbeit und einer positiven Teamkultur
  • Interesse an einer spannenden und herausfordernden anwaltlichen Tätigkeit im Gesellschaftsrecht und M&A bei der Beratung von nationalen und internationalen Top-Mandanten
  • Berufseinsteiger mit zwei mindestens vollbefriedigenden Examina und Promotion bzw. Promotionsvorhaben
  • Sehr gute Englischkenntnisse, idealerweise internationale Studienerfahrung
  • Vorkenntnisse im Gesellschaftsrecht aus dem Studium, Nebentätigkeit oder Referendariat sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich