IQVIA

Associate Director, Legal (m/w/d) Life Science & Healthcare

Anzeige vom
15.10.2021
Art der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Arbeitsort
Beginn
sofort

Der Jurist (m/w/d) wird Teil des europäischen Legal Affairs Teams und berichtet an den Legal Director mit Sitz in Frankfurt. Die Frankfurter Rechtsabteilung ist für die rechtliche Beratung und Unterstützung der Geschäftsleitung und der Fachabteilungen in Deutschland und unseren europäischen Standorten (insbesondere in Österreich und der Schweiz) zuständig. Sie werden Teil des EMEA Legal Teams sein und berichten an den Vice President, Associate General Counsel, sowie Teil der Konzernrechtsabteilung und unterstützen unsere Kollegen dort in allen rechtlichen/vertraglichen Fragen und Angelegenheiten.

Die Aufgabe des Juristen ist die Unterstützung der IQVIA-Geschäftsteams bei Kundenverträgen, der Organisation von Tochtergesellschaften, Unternehmensanmeldungen, Projektmanagement und juristischen Recherchetätigkeiten. Der Jurist ist die Anlaufstelle für vertragliche Fragen und Probleme sowohl für interne als auch für externe Kunden.

Die Position ist an unserem deutschen Hauptsitz in Frankfurt zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen den Director, Legal bei den vielfältigen Aufgaben des juristischen Tagesgeschäfts in allen Rechtsgebieten und bei den unterschiedlichsten Fragestellungen.
  • Erstellung erster Vertragsentwürfe, Überarbeitung von Verträgen und Vorbereitung von Ausfertigungen; Verfolgung von Verträgen in der Datenbank; Erstellung und Pflege von Vertragsakten; Vorbereitung und Versand von Kundenkorrespondenz.
  • Beaufsichtigung der Pflege der Unterlagen der Tochtergesellschaften des Unternehmens und der rechtlichen Einreichungen.
  • Interagieren Sie intern und extern mit der Führungsebene und den Rechtsberatern bei Themen, die Verhandlungen erfordern.
  • Bereiten Sie Übersichten für abgeschlossene Master Service Agreements (MSAs)/Änderungen vor und verteilen Sie diese, wie angewiesen.
  • Erstellung eines monatlichen Berichts, in dem Sie MSAs mit Ablaufdatum nachverfolgen, und Überprüfung der Vertragsbestimmungen auf Einhaltung der aktuellen Vertragsstandards.
  • Durchführung von Projekten und Beantwortung von internen und externen Anfragen, ggf. Weiterleitung an zuständige Personen.
  • Beteiligung an der Entwicklung von Abteilungsabläufen zur Verbesserung der rechtzeitigen Fertigstellung von Vertragsleistungen.
  • Handeln Sie als Teammitglied im eigenen Legal Negotiation Team, um Konsistenz in Ansatz, Metriken und Format für zugewiesene Kunden sicherzustellen.
  • Unterstützung der Vertriebsmitarbeiter bei der Kommunikation mit Kunden; bei Bedarf fungieren Sie als Subject Matter Expert und Ansprechpartner für bestimmte Kunden.
  • Arbeiten Sie im Team mit anderen Bereichen von Global Contracts und Global Market Development, Finance und IQVIA' Operations zusammen, um die Projektanforderungen zu verstehen und zu überprüfen und um festzustellen, wie die Vertragsbedingungen beeinflusst werden.
  • Sicherstellung der termingerechten Lieferung eines endgültigen Vertrags durch selbständiges Arbeiten oder im Team.
  • Identifizierung der erforderlichen Unterstützung durch den Rechtsanwalt bei Vertragsbedingungen, die umfangreiche Verhandlungen erfordern.
  • Unterstützung von Abteilungsaktivitäten, die auf die Erfüllung geplanter und prognostizierter Unternehmensziele ausgerichtet sind, einschließlich der Ziele für Absatz/Umsatz/Kundenzufriedenheit.

Ihr Profil:

  • Erstes und zweites juristisches Staatsexamen wurden mit überdurchschnittlichem Erfolg absolviert, eine Promotion in Rechtswissenschaften wäre von Vorteil.
  • Internationale juristische Berufserfahrung und/oder Ausbildung (L.L.M.) werden bevorzugt berücksichtigt.
  • Zeigen Sie ein umfassendes Verständnis für mindestens zwei der folgenden Schwerpunktbereiche: Gesellschafts- und Zivilrecht, Datenschutzrecht und Mergers & Acquisitions.
  • Zeigen Sie die Fähigkeit, komplexe Rechtsfragen zu bearbeiten, die Kreativität gepaart mit einem gründlichen Verständnis des Unternehmens und einer komplexen Organisationsstruktur erfordern.
  • Erfahrungen in der engen Zusammenarbeit mit Linienfunktionen und dem Management, insbesondere mit Marketing und Vertrieb, bei der Vorbereitung und Begleitung von Vertragsverhandlungen sind von Vorteil.
  • Fähigkeit, Prioritäten zu setzen, mehrere Projekte zu bearbeiten sowie zuverlässig zu sein in Bezug auf die Lieferung von Arbeit, festgelegte Zeitpläne und Fristen.
  • Ausgeprägte Aufmerksamkeit für Details, ausgezeichnete organisatorische und analytische Fähigkeiten.
  • Eigenständige juristische Recherchen durchführen, sowohl selbständig als auch im Team arbeiten zu können.
  • Fähigkeit, Vertragsbedingungen zu prüfen, zu verstehen und den Kunden zu erklären, sowie mit vertraulichen Informationen angemessen umzugehen.
  • Ausgezeichnetes Verhandlungsgeschick mit der Fähigkeit, auf allen relevanten Ebenen mit internen und externen Stakeholdern gut zu kommunizieren.
  • Eine starke proaktive Einstellung in Kombination mit einem soliden rechtlichen und geschäftlichen Urteilsvermögen.
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit der MS Office Suite: MS Excel, MS Word, MS PowerPoint.
  • Fließende Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift) und sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) sind Voraussetzung.  

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe des möglichen Eintrittstermins – bitte vorzugsweise online.