FROMMER LEGAL

Rechtsreferendar:in (m/w/d) – Schwerpunkt Urheberrecht | Wahl-/Rechtsanwaltsstation

Anzeige vom
01.11.2022
Art der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Arbeitsort
München
Beginn
sofort

HERAUSFORDERUNG UND PERSPEKTIVE – WAS SIE ERWARTET

  • Ihre Ausbildung steht für uns im Vordergrund.
  • Sie unterstützen unser Litigation-Team bei der Bearbeitung von Mandaten und werden im Rahmen eines umfangreichen Mentorings kontinuierlich mehr Verantwortung und Aufgaben übernehmen.
  • Zu Ihren Tätigkeitsschwerpunkten gehören die Erstellung von Anspruchsbegründungen, das Verfassen von Klagerepliken, die Begleitung zu Gerichtsterminen sowie die außergerichtliche Verhandlungsführung in spannenden urheberrechtlichen Fällen.
  • Die Arbeit mit modernsten Technologien ist bei uns selbstverständlich: im Rahmen eines persönlichen Mentorings erhalten Sie eine fundierte Einarbeitung in unsere Software-Module, die Sie in Ihrer juristischen Arbeit unterstützen werden.
  • Während Ihrer Referendarstation in unserer Kanzlei arbeiten Sie zudem im ständigen Erfahrungsaustausch mit unseren Rechtsanwält:innen zusammen und lernen das Handwerk einer/s Prozessanwältin/Prozessanwalts praxisnah und an einer Vielzahl von Fällen.

PERSÖNLICHKEIT UND QUALIFIKATION – WAS SIE MITBRINGEN

  • Das erste Staatsexamen haben Sie mit Erfolg abgeschlossen.
  • Ihr fundiertes Wissen im Bereich des materiellen Zivilrechts sowie des Zivilprozessrechts ergänzen sich idealerweise mit Kenntnissen im Urheberrecht.
  • Und neben Ihrer Freude an Jura finden Sie auch Legal-Tech reizvoll und möchten Ihr Engagement gerne einbringen.
  • Außerdem macht Ihnen die Arbeit im Team wirklich Spaß und ein konstruktiver Austausch ist Ihnen in der interdisziplinären Zusammenarbeit überaus wichtig.

UNTERNEHMENSKULTUR UND UMFELD – WAS WIR IHNEN BIETEN

  • Arbeiten Sie im Herzen von München in einer Kanzlei, die viel mehr moderne Medienagentur und Legal-Tech-Unternehmen als verstaubte Sozietät ist. Gutes Teamwork ohne große Hierarchien, dafür mit viel Kollegialität und einem wertschätzenden, offenen Miteinander zeichnen uns aus.
  • Wer ebenso gefordert, wie in seiner fachlichen und persönlichen Entwicklung durch ehrliches und offenes Feedback gefördert werden will, ist hier absolut richtig. Persönlichkeit zählt für uns mehr als eine Note.
  • Wir wollen unserem Nachwuchs den Einstieg in die Berufswelt erleichtern. Wir stehen daher für eine intensive praktische Ausbildung sowie Förderung auf Augenhöhe und nehmen mit unterschiedlichen Zeitmodellen und flexiblen Einsatzmöglichkeiten Rücksicht auf Ihre Ausbildung. Bei uns wird niemand ins kalte Wasser geworfen.
  • Nach Ihrem erfolgreichen Studienabschluss erwarten Sie langfristige Perspektiven und Karrieremöglichkeiten. Gehen Sie bei uns Ihren eigenen, individuellen Weg, der zu Ihrer Persönlichkeit passt.

FÜHLEN SIE SICH ANGESPROCHEN?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal: https://frommer-legal.jobs.personio.de/job/59945?_pc=25521#apply

Wie geht es nach der Bewerbung weiter?
Wir melden uns in der Regel innerhalb einer Woche bei Ihnen. Wenn Sie zu uns passen könnten, laden wir Sie ein bis zwei Wochen später zu einem persönlichen Kennenlernen bzw. Videocall ein.  

HABEN SIE NOCH FRAGEN?

Dann rufen Sie doch einfach in unserem Service Center unter 089 520572 0 an und lassen sich mit der zuständigen HR-Managerin Romana Kühnrich oder direkt mit Ihrer zukünftigen Vorgesetzten Franziska Hörl verbinden.