Deutsche Post DHL Group

Senior Legal Counsel IT-Recht/Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Anzeige vom
09.08.2022
Art der Beschäftigung
Vollzeit
Arbeitsort
Bonn
Beginn
sofort

Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Post- und Logistikdienstleister. Als einer der größten Arbeitgeber der Welt in über 220 Ländern und Territorien sehen wir die Welt mit anderen Augen. Erfahren Sie, wie ein auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichtetes internationales Netzwerk Menschen auf der ganzen Welt zusammenbringt und Lebensqualität durch die Vorteile des globalen Handelns verbessert.

In der Rechtsabteilung der Konzernzentrale sind Sie Teil unseres Teams "IT-Recht". Bringen Sie hier Ihre juristische Expertise aus dem IT-Umfeld in der Beratung der Konzern-IT und Corporate Procurement ein. Sie haben Erfahrung und Spaß an der Beratung und juristischen Bewertung verschiedener IT-rechtlicher Fragestellungen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als:

Senior Legal Counsel IT-Recht/Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Ihre Herausforderungen

  • Beratung von Management und Fachbereichen in allen IT-bzw. technologiebezogenen Rechtsangelegenheiten, bspw. IT-Beschaffungsmaßnahmen [Software-Lizenzverträge, Software-Entwicklung (agile und Wasserfall) SaaS, IoT, Blockchain, KI etc.], Einsatz neuer Technologien, Betreuung/Begleitung von Outsourcing-Projekten etc.
  • Als Teil der Global IT Legal Practice Group, einem Team internationaler Juristen, erarbeitet Sie Konzernstandards und etablieren best in class Prozesse
  • Interpretation der Auswirkung von rechtlichen Neuerungen, Präzedenzfällen und/oder Vorhaben des Gesetzgebers sowie Beratung des Business beim Einsatz neuer Technologien
  • Sicherstellung juristischer Prüfungen und Bewertungen sowie Erstellung von Verträgen, Rahmenvereinbarungen oder anderer Übereinkommen
  • Schulung der IT Community zu aktuellen IT- und Technologie-Themen sowie zum allgemeinen Vertragsrecht
  • Umsetzung der rechtlichen Anforderungen bei Strategieprojekten und Produktentwicklungen
  • Kontinuierliche Verfolgung und Identifizierung potenzieller Risiken sowie Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Bereichsstrategie

Ihr Profil

  • Volljurist (m/w/d) mit zwei erfolgreich abgeschlossenen juristischen Staatsexamina
  • Einschlägige Berufserfahrung in einem (vorzugsweise internationalen) Unternehmens- oder Kanzleiumfeld
  • Ausgeprägte IT-Affinität sowie Interesse an wirtschaftlichen und technologiebezogenen Zusammenhängen
  • Routine in der Verhandlung von deutschen und internationalen IT- und Technologie-Verträgen
  • Analytische Fähigkeiten sowie eigenständige, systematische und pragmatische Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Unser Angebot an Sie

  • Die Möglichkeit, sich in einem weltweit agierenden Konzern aktiv einzubringen, sowie die Vorzüge, Teil eines umfangreichen, internationalen Netzwerks aus Fach- und Führungskräften zu sein
  • Umfangreiche fachliche Weiterbildungs- und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Hervorragende Sozialleistungen, Jobticket, Mitarbeiterkantine, Familienservice und diverse Vergünstigungen (Mobilfunkverträge, Versicherungen, Freizeitangebote uvm.)
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten sowie konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen, betriebliches Gesundheitsmanagement und Sportangebote

Über die DPDHL Group

Ohne das Engagement, die Kreativität und das Know-how unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der ganzen Welt wäre der Erfolg der Deutschen Post DHL Group nicht möglich. Lernen Sie uns kennen und werden Sie ein Teil unseres Teams.

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung über angegebene E-Mail.

Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs. Für einen ersten persönlichen Kontakt und bei Fragen steht Ihnen Herr Christian Klenner unter 0228 189- 51938 zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!