Konsultation zur Besteuerung der digitalen Wirtschaft

Die Europäische Kommission hat am 26. Oktober 2017 eine Konsultation zur fairen Besteuerung der digitalen Wirtschaft eingeleitet. Sie möchte damit Meinungen zu bestehenden Problemen von Mitgliedstaaten und Unternehmen im Zusammenhang mit der Besteuerung in der digitalen Wirtschaft einholen. Sie befragt darüber hinaus die Teilnehmer der Konsultation nach ihren Ansichten zu möglichen langfristigen sowie vorübergehenden Lösungsansätzen. Die Ergebnisse der Konsultation sollen in die derzeitigen Arbeiten der Kommission an einem Legislativvorschlag zur Besteuerung der digitalen Wirtschaft einfließen. Interessierte können an der Konsultation bis zum 3. Januar 2018 teilnehmen.

 
Copyright 2017 - Bundesrechtsanwaltskammer