Stellungnahmen 2008

  • November

    • Stellungnahme der BRAK 2008/44

      zu dem Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinien 77/91/EWG, 78/855/EWG und 82/891/EWG des Rates sowie der Richtlinie 2005/56/EG hinsichtlich der Berichts- und Dokumentationspflicht bei Verschmelzung und Spaltung – Ratsdokument 13548/08

  • Oktober

  • September

  • Juli

    • Stellungnahme der BRAK 2008/24

      zum Weißbuch Schadenersatzklagen wegen Verletzung des EG-Wettbewerbsrechts

    • Stellungnahme der BRAK 2008/23

      zum Entwurf für ein Viertes Gesetz zur Änderung verwaltungsverfahrensrechtlicher Vorschriften/Gesetz zur verwaltungsverfahrensrechtlichen Umsetzung der EG-Dienstleistungsrichtlinie

    • Stellungnahme der BRAK 2008/21

      zum Vorschlag für eine Richtlinie des Rates 200./…/JI vom.. zur Erleichterung der grenzübergreifenden Durchsetzung von Verkehrssicherheitsvorschriften (KOM(2008) 151)

  • März

  • Februar

    • Stellungnahme der BRAK 2008/09

      Entwicklungsprozess des Europäischen Vertragsrechts Position der Bundesrechtsanwaltskammer

    • Stellungnahme der BRAK 2008/06

      zum Entwurf eines Rahmenbeschlusses des Rates 200./…/JI vom.. zur Vollstreckung von Abwesenheitsurteilen und zur Änderung - des Rahmenbeschlusses 2002/584/JI vom 13. Juni 2002 über den Europäischen Haftbefehl und die Übergabeverfahren zwischen den Mitgliedstaaten - des Rahmenbeschlusses 2005/214/JI vom 24. Februar 2005 über die Anwendung des Grundsatzes der gegenseitigen Anerkennung von Geldstrafen und Geldbußen - des Rahmenbeschlusses 2006/783/JI vom 6. Oktober 2006 über die Anwendung des Grundsatzes der gegenseitigen Anerkennung auf Einziehungsentscheidungen - (des Rahmenbeschlusses ../../JI vom … über die Anwendung des Grundsatzes der gegenseitigen Anerkennung auf Urteile in Strafsachen, durch die eine freiheitsentziehende Strafe oder Maßnahme verhängt wird, für die Zwecke ihrer Vollstreckung in der Europäischen Union)(Ratsdokument 5213/08 – COPEN 4 – vom 14.1.2008)

    • Position of The German Federal Bar 2008/06

 
Copyright 2017 - Bundesrechtsanwaltskammer