Stellungnahmen der BRAK

Die BRAK vertritt die Interessen der Anwaltschaft gegenüber dem nationalen und dem europäischen Gesetzgeber und gegenüber den Bundesgerichten.

  • 14/2024 Stn. zu Art. 11a des Bayerische Polizei-Aufgabengesetzes

    PDF02/2024
    Stellungnahme zu Art. 11a des Bayerische Polizei-Aufgabengesetzes (Az. BVerfG 1 BvR 2271/18 und Az. 1 BvR 506/19 sowie dem Antrag auf abstrakte Normenkontrolle Az. 1 BvF 1/18)
  • 13/2024 VB gegen SolzG 1995 – 2 BvR 1505/20

    PDF02/2024
    Stellungnahme zur Verfassungsbeschwerde 1. des Herrn Dr. (…), 2. der Frau (…), 3. des Herrn (…), 4. des Herrn (…), 5. des Herrn (…), 6. der Frau (…), gegen das Solidaritätszuschlaggesetz 1995 in der Fassung der Bekanntmachung vom 15.10.2002 (BGBI I S. 4130), zuletzt geändert durch Art. 1 des Gesetzes zur Rückführung des Solidaritätszuschlags 1995 (Änderung des Solidaritätszuschlaggesetzes 1995) vom 10.12.2019 (BGBI I S. 2115) Az. des BVerfG: 2 BvR 1505/20
  • 12/2024 Reform des Kindschaftsrechts: Modernisierung von Sorgerecht, Umgangsrecht und Adoptionsrecht

    PDF02/2024
    Stellungnahme zu den Eckpunkten des Bundesministeriums der Justiz für eine Reform des Kindschaftsrechts: Modernisierung von Sorgerecht, Umgangsrecht und Adoptionsrecht
  • 11/2024 Reform des Abstammungsrechts

    PDF02/2024
    Stellungnahme zu den Eckpunkten des Bundesministeriums der Justiz für eine Reform des Abstammungsrechts
  • 10/2024 Evaluierung des Gesetzes zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung

    PDF02/2024
    Stellungnahme zum Fragenkatalog des Bundesministeriums der Justiz zur Evaluierung des Gesetzes zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung (VBVG)
  • 9/2024 DSGVO-Evaluation

    PDF02/2024
    Konsultationsverfahren der EU-Kommission zur Erstellung eines Evaluationsberichtes zur Datenschutzgrundverordnung